Elegante Midea-Rudergänger-Multifunktions-Chronographenuhr

Buntes Neon umreißt die stromlinienförmige Eleganz, mit der das Auto durch den Autostrom der Stadt fährt, und ist ein ruhiger Außenseiter, aber auch ein stolzes Herz. Die Uhr im Retro-Stil erzählt eine Legende. Egal wohin Sie sich bewegen, Ihre Verbundenheit mit Ruhm zeigt immer den wahren Charakter von Männern. Die Multifunktions-Chronographenuhr der Midea-Steuermannserie zeichnet Stück für Stück die Geschwindigkeit und Leidenschaft auf und schreibt weiterhin Zeitlegenden für die Mutigen.
Jede Ära hat ihre eigenen Herausforderungen und Innovationen. Mit dem Aufkommen des Industriedesigns im Jahr 1929 wurde das geradlinige Design geboren und zum wichtigsten Wendepunkt der Produktinnovation, und von da an standen aerodynamische Linien und praktisches Engineering im Mittelpunkt. Gleichzeitig war Stahl weit verbreitet, und die Materialverarbeitungstechnologie, die ihre eigenen Grenzen durchbrach, ließ das Erscheinungsbild des Produkts weich und weich erscheinen. Im Jahr 1934 brachte MIDO, der Meister der Schweizer Uhrmacherkunst, als erfahrenes unabhängiges Uhrenunternehmen die erste Serie von Steuermannuhren auf den Markt – Uhren, die auch in rauen Umgebungen noch präzise funktionieren. Zu dieser Zeit befanden sich die Vereinigten Staaten in einer Phase der Überzeugung von rationalisiertem Design: Das Design von Autos, Zügen, Flugzeugen und sogar anderen täglichen Notwendigkeiten folgte diesem Trend. Die Steuermannserie wurde inspiriert von der Verwendung eines schlanken Looks für das Uhrendesign und einer Sensation, die einen Meilenstein in der Geschichte der Schweizer Schönheit darstellt.
Unter Berücksichtigung des optimierten Designstils, der Untersuchung der Materialeigenschaften und der breiten Anwendung verschiedener speziell behandelter Materialien entwickelte Mead die weltweit erste Uhr, die die Vorteile von Automatikaufzug, Wasserdichtigkeit, Antimagnetismus und Antischock kombiniert. Es hat eine zuverlässige und starke Reisezeit und ein klassisches Aussehen geschaffen, das dem Test der Zeit standhalten kann, was die Steuermannserie zu einem Synonym für hohe Qualität und Genauigkeit macht.
Der Multifunktions-Chronograph der Rudder-Serie ist eine Fortsetzung der Steuermann-Serie.Das schwarze Zifferblatt ist mit hochglanzpolierten und polierten Metallblechen verziert und verleiht diesem Multifunktions-Chronographen einen zurückhaltenden und eleganten Stil, der nur älteren Männern eigen ist. Der Charme ergänzt sich. Die durch die weiße Super Luminova®-Behandlung erzeugten Lichteffekte sind beeindruckend. Das Design der Stundenskala verleiht dieser Uhr ein mutiges, zeitgemäßes Flair.
Der Multifunktions-Chronograph des neuen Steuermanns verwendet das ETA Valjoux 7750-Uhrwerk, und die Details und raffinierten Merkmale sind klar, was den Respekt des Uhrmachers für diese Ära bestätigt. Es hat einen Durchmesser von 44 und eine Dicke von 14,50 mm und eine Wassertiefe von 100 m. Durch den weiteren Einsatz der weißen Super Luminova®-Leuchttechnologie wird die Uhrzeit auf dem Zifferblatt auch nachts klarer und besser lesbar. Das Edelstahlarmband macht diese Uhr voller Eleganz.
Liebhaber von Luxusuhren können auch das hochwertige Automatikwerk durch das in der Rückabdeckung eingebettete Mineralglas genießen und den starken Rhythmus der mechanischen Betätigung genießen. Sie müssen auch von den in Genf gewellten Schwinggewichten, den blauen Schrauben und den schönen Rundbalken begeistert sein.

3 Uhren, die Männer nicht ablegen können

Rolex Submariner-Serie (Submariner)

   1953 brachte Rolex die klassischste Taucheruhr der Geschichte auf den Markt – Submariner. 1988 wurde ein edlerer Stil des Tauchboots geboren, Ref.16613 (der U-Boot aus Gold und Stahl). Diese Uhr gibt es schon seit langer Zeit, und der Preis ist Jahr für Jahr gestiegen: Vor sechs oder sieben Jahren waren es noch weniger als 50.000 Yuan. Im Jahr 2007 lag der Preis über 70.000 Yuan. Weil es nicht nur eine ausgezeichnete Wasserdichtigkeit aufweist, sondern auch die Farbe Gold ist beliebter, was dazu führt, dass mehr Leute es auf einem Boot fahren, als es Leute gibt, die es tauchen. Rolex gab später zu, dass sie versehentlich 16613 eine solch herausragende und klassische Segelyachtuhr entwickelt hatten.

Omega Seamaster NZL-32 Chronograph

   Es ist Omega, anlässlich des Starts der 32. America’s Cup-Regatta 2007 in den Vereinigten Arabischen Emiraten ‚Neuseeland‘ zu gedenken. Der Name der Uhr stammt von der NZL-32, der Nummer des Bootes, das das neuseeländische Team 1995 gewonnen hat. Das Design dieser Uhr berücksichtigt speziell die Bedürfnisse der Flotte während des Wettbewerbs, mit einem 10-minütigen Start-Countdown-Timer, der aus fünf kreisförmigen Anzeigefenstern besteht. Auf der Rückseite der Uhr ist das berühmte Hippocampus-Logo der Hippocampus-Serie eingegossen, dessen spiralförmige Bodenabdeckung für eine wasserdichte Tiefe von 150 Metern sorgt.

Panerai Cuminor Uhr

   Panerai mag eher klassische Segelveranstaltungen bevorzugen. Der Schiffstyp hat keine Kohlefasermaterialien und eine große Anzahl von High-Tech-Ausrüstungen. Nur die Holz- und Stoffsegel, die durch hervorragende Fähigkeiten kombiniert werden, sind wunderlich. So einfach wie die Panerai Luminor, so natürlich ist es. Viele Dinge sind so, je unprätentiöser, desto geliebter.

Was Sie wollen, ist der Komfort der drei Lederarmbanduhren

Die beiden gängigsten Armbänder heutiger Uhren sind Leder- und Metallbänder, die sich durch ein weicheres, leichteres, angenehmeres Tragegefühl und eine geringere Anfälligkeit für Haut und Kleidung auszeichnen. Schweiß und Chemikalien werden spröde und hart, altern und brechen leicht. Der Vorteil des Metallbands ist, dass es eine hohe Härte aufweist und nicht leicht zu tragen ist. Der Nachteil ist, dass der Preis relativ hoch ist, das Material relativ spröde ist und starke Stöße zu befürchten sind. Aber ich liebe das Lederarmband sehr. Heute empfiehlt das Uhrenhaus drei Lederarmbanduhren für jedermann.
Evangelion 160. Jahrestag Zurs Automatic Series GGR9160W-221BR Gedenkuhr

Uhrenserie: Zuls Automatik-Serie Uhrwerksart: Automatik
Gehäusematerial: 316L Stahl IP-Beschichtung Roségold
Bandmaterial: Lederband
Gehäusedurchmesser: 40 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 8900
Einzelheiten des Formulars:

Uhrenserie: Khaki Navy Serie
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Edelstahl
Armbandmaterial: Kalbsleder
Gehäusedurchmesser: 40 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 7950
Details der Uhr: hamilton / 29415 /
Uhrenkommentare: Die Khaki-Serie ist eine von Hamiltons klassischen Kollektionen. Der Stil ist robust und schlicht und bei vielen Verbrauchern beliebt, die militärischen Stil mögen. Diese Uhr wurde von Hamiltons berühmter historischer Uhr nachgestellt. Obwohl das Design einfach ist, sind die Details exquisit. Ob es sich um einen kleinen Sekundenzeiger um 6 Uhr oder einen Kalender um 3 Uhr handelt, wird die Uhr im Detail gezeigt. Komplette Funktionsmerkmale. Das silberne 40-mm-Zifferblatt verfügt über handbemalte Zeiger aus blauem Stahl, die Ihrer Fantasie und Sehnsucht nach dem blauen Ozean entsprechen. Darüber hinaus ist diese Uhr mit einem entspiegelten Saphirspiegel ausgestattet, der bis zu 100 m wasserdicht ist. Das silberne Zifferblatt bietet Freiheit und Eleganz mit braunem Gürtel.
Zusammenfassung: Das Lederband vermittelt dem Menschen das Gefühl, elegant und zurückhaltend zu sein, und ist eher für Menschen mit sanfter Persönlichkeit geeignet. Das Lederband ist für Freizeitkleidung geeignet. Es ist sehr wichtig, es mit der Kleidung abzustimmen. Die Farbe ist gut, auch wenn es im Allgemeinen käsig ist. Gold wird einen guten Effekt haben. (Foto / Text zu Hause sehen Chen Zhongyun)

Die lang wirkende mechanische Automatikuhr der Tasting Beauty Helmsman-Serie mit Retro-Geschmack

1934 brachte Mido die Helmsman-Serie heraus, die von der Sydney Harbour Bridge inspiriert war und eine Reihe beeindruckender Handgelenke hervorbrachte. Das Zifferblatt ist mit Genfer Streifen verziert und zeigt mit großen Skalen und Zeigern den Charme der Männer. Im Jahr 2017 hat Mido die Steuermannserie erneut um vier neue Mitglieder erweitert, nämlich um die neu eingeführte Midea-Steuermannserie, die eine sich lang bewegende mechanische Automatikuhr mit verschiedenen Farben überquert, um die frühere Atmosphäre und den harten Designstil der Steuermannserie fortzusetzen. Das PVD-Gehäuse aus schwarz plattiertem Edelstahl vermittelt ein retro-inspiriertes Erscheinungsbild sowie die Robustheit moderner urbaner Männer. (Uhrenmodell: M032.607.36.050.09)

Stimmungsvoller, Retro

 Die Uhr der Marke Mido ist seit jeher für ihre hohen Kosten und ihr überlegenes Design bekannt. Als sportliche Uhr der Marke bietet die Uhr sowohl einen höheren technischen Standard als auch eine hervorragende Praktikabilität. Erwähnenswert ist, dass die Marke das Edelstahlgehäuse mit PVD-Beschichtung verarbeitet und mit dem Genfer Zifferblatt des Zifferblatts kombiniert, um dem neuen Produkt einen intensiveren Retro-Geschmack zu verleihen.

Mido Helmsman Series Mechanische Automatikuhr mit langer Wirkdauer

 Das neue Edelstahlgehäuse hat diesmal einen Durchmesser von 44 mm und eine Dicke von 11,8 mm. Das große Gehäuse macht die Disc offener und die Zeitanzeige ist klarer und intuitiver. Präsentiert eine Atmosphäre des Männerhandgelenks im Retro-Stil.

 Hergestellt aus einer sich verjüngenden Krone aus Edelstahl, die sich perfekt in das Gehäuse einfügt. Das LOGO-Logo ist auf dem Logo eingraviert und hat nach der PVD-Beschichtung der Marke einen klassischen Charme, der Ihnen einen hervorragenden visuellen Genuss bietet. Die Oberfläche der Krone ist ebenfalls rutschfest und rutscht während des Betriebs nicht, so dass die Uhr leicht und schnell zu debuggen ist.

 Das Genfer Wellzifferblatt wird durch ein schwarzes Finish ergänzt, wodurch die großen 3-Nadel-, arabischen Stunden-, Minuten- und Kalenderanzeigen klarer und intuitiver werden und die Ablesezeit erleichtert wird.

Beobachten Sie die Anzeige der Lichteffekte
 Darüber hinaus sind die großen Drei-Nadel- und arabischen Zeitstempel mit einer superleuchtenden Beschichtung versehen, mit der sich die Zeit auch in dunklen Umgebungen problemlos beobachten lässt.

Kaliber 80 vollautomatisches mechanisches Uhrwerk
 Das neue Produkt ist mit dem vollautomatischen mechanischen Uhrwerk Caliber80 der neuesten Generation mit einer kinetischen Energiereserve von 80 Stunden ausgestattet. Die Rückseite des Designs ist durch das fein gearbeitete, vollautomatische mechanische Uhrwerk mit blauen Schrauben und einem automatisch oszillierenden Gewicht mit eingravierten Genfer Wellen und MIDO-Logo deutlich zu erkennen.

 Vintage Lederband mit weicher und komfortabler Textur. Schließen Sie eine Dornschließe an, die ebenfalls aus PVD-beschichtetem Edelstahl besteht und in das Gehäuse passt. Die Außenseite des eingravierten englischen Schönheitsnamens ‚MIDO‘ zeigt den einzigartigen Stil der Handgelenksmarke.

Midea Steuermannserie durch die langlebige automatische mechanische Uhr
Fazit: Diese wunderschöne neue Steuermannserie durch die automatische Langzeituhr ist atmosphärisch, retro und voller männlicher Härte. Es ist mit dem hervorragenden vollautomatischen mechanischen Uhrwerk Caliber80 mit einer Gangreserve von 80 Stunden ausgestattet. Die Kombination aus herausragendem Erscheinungsbild und innerer Integration ist in diesem Jahr ein gutes Accessoire für das Handgelenk. Die Uhr hat auch grasgrünes und graues Geld für Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Vielleicht möchten Sie es, genau wie ihre Freunde, in Betracht ziehen! Uhrenpreis: 6.900 RMB

Ist es in Lange verliebt?

Apropos deutsche Uhren, viele Leute werden herausplatzen: Lange. Lange’s Uhrmacherprozess muss nicht gesagt werden, jeder ist bereits sehr vertraut damit. Dieses Jahr ist für Lange ein ganz besonderes Jahr: Vor 25 Jahren, 1994, wurde die Lange LANGE1-Serie geboren. Damals Designer und hatte nicht erwartet, Design LANGE1 Durchbruch den Weg tatsächlich ein Sturm Uhren, Lange macht über Nacht wieder hat diese Reihe die repräsentativsten Lange geworden, einer der beliebtesten Serien.

  Zum 25. Jahrestag der Geburt von LANGE1 Serie zu gedenken, Lange Monat wird eine neue LANGE1 „25thAnniversary“ Anniversary Gedenk-Uhren starten, insgesamt zehn, bis September dieses Jahres hat sich im neunten Abschnitt gewesen, weiß ich nicht, wenn Sie Nicht sehr angenehm?

Verliebe dich in Lange LANGE1, was ist das?

  Menschen sind visuelle Tiere, und sie mögen schöne Dinge. Das ist verständlich. Die Lange LANGE1 hat einen hohen Wert und ist einzigartig gestaltet. Das exzentrische Design, das große Kalenderdisplay und das Uhrwerk, das die Handwerkskunst von Lange vererbt, bilden die zukunftsweisenden Designs der LANGE1.

  Das exzentrische Design ist zuallererst das erste Design, das nach dem Anblick der Langen LANGE1 unvergesslich ist.

Links ist das erste LANGE1 ’25thAnniversary‘, rechts das achte LANGE1DAYMATIC ’25thAnniversary‘

  In diesem Jahr LANGE125 Jahrestag Gedenkuhr Serie hat das klassische Design beibehalten, aber Diba Kuan LANGE1DAYMATIC „25thAnniversary“ ist spezieller, auf dem ersten Blick ähnlich wie die klassische LANGE1, aber in Wirklichkeit ist es wie bei dem ersten LANGE1-Spiegel Das Imaging, das Disc-Design und die LANGE1 ’25thAnniversary‘ -Uhr sind vollständig symmetrisch.

  Dieser Entwurf ist ganz besonders über die exzentrische Lange, großes Kalenderfenster, den Mittelpunkt der Mitternachtsshow Small-Cap und kleine Sekunde sogar zusammen ein gleichschenkliges Dreieck zu bilden, kennzeichnet Scheibe drei nicht-überlappende, aber erreichte eine visuelle Balance, Aussehen Sehr ‚gemütlich‘.

  Zweitens natürlich das ikonische große Kalenderfenster.

Dresdner Semperoper

  Der Prototyp des großen Kalenderfensters ist die berühmte Fünf-Minuten-Digitaluhr der Semperoper in Dresden.

  Dieser Display-Rahmen hat ein 18 Karat Gold, einen Querstelligen Scheibe und die Zehnerstelle Scheibe zwei voneinander unabhängigen Teile, gibt es einen digitalen „Zoom“ -Effekt, dreimal größer als die durchschnittliche Größe der Uhr, schärfer aussehen.

  Neben Zeichen des großen Kalenderanzeigefensters, LANGE1 mit Gangreserveanzeige 3-Uhr-Position des Zifferblattes, als Spiegelbild LANGE1DAYMATIC „25thAnniversary“ Uhr Wochenanzeige in der 9-Uhr-Position vorgesehen ist, mit dem großen Kalender Anzeige ist die Kalenderfunktion praktischer.

  Am faszinierendsten ist natürlich Langes Bewegung. Die Merkmale des Lange-Uhrwerks liegen auf der Hand: Das Design der 3/4 Schiene, die handgravierte Unruhschiene und die blaue, verschraubte Goldhülse aus Stahl sind bekannt. Darüber hinaus sind die handgeschnitzten Blumenmuster auf jedem Unruhrad durch die exquisite Handwerkskunst der Graveure einzigartig und sehr ansprechend.

Das achte LANGE1DAYMATIC ’25thAnniversary‘
  Langer LANGE1DAYMATIC „25thAnniversary“, das gleiche Design silberne Zifferblatt mit, Zifferblatt blau dekorative Details, wie blaue Stahlzeiger, Kalender Zeitskala und ein große Zahl, mit einem entsprechenden blauen Band.

  Handgeschnitzte ’25‘ und blaue Muster auf dem Uhrwerk. Neben dem ersten LANGE1 ’25thAnniversary‘ Limited Edition Uhr ist über 250, andere LANGE1 ’25thAnniversary‘ Anniversary Gedenk-Uhren sind in limitierter Auflage 25.

Spiegelbild LANGE1DAYMATIC ’25thAnniversary‘ und die neueste Veröffentlichung von LITTLELANGE1MOONPHASE ’25thAnniversary‘ im September

  Fortsetzung des klassischen Design, sondern innovativ zu sein, in der schwersten Lange Uhrmacherei, was das Handwerk ein visuelles Fest zeigt, wie bereits oben erwähnt, auf Diba Kuan LANGE1DAYMATIC „25thAnniversary“ bold Uhr Spiegel Das Imaging-Design und die neunte LANGE1-Jubiläumsuhr ’25thAnniversary‘, die erst diesen Monat herausgebracht wurde, haben eine andere Erfahrung gebracht.

Der neunte Absatz LANGE1 „25thAnniversary“ Anniversary Gedenkuhr –LITTLELANGE1MOONPHASE „25thAnniversary“, genau das, was so besonders?

 

  LITTLELANGE1MOONPHASE „25thAnniversary“, 36,8 mm, kann diese Größe für Jungen und Mädchen meistern, vor allem für große Tabellen wie Durchmesser Mädchen.

  Lange übliche Edelmetalle zu schaffen Uhren, LITTLELANGE1MOONPHASE „25thAnniversary“ Uhr ist keine Ausnahme, Silber-weißes Zifferblatt aus 18 Karat Weißgold Fall K und massiven Silber gefertigt ist, eine hoch entwickelte Textur zu erstellen. Auf diesem LITTLELANGE1MOONPHASE „25thAnniversary“ Uhr, weiterhin Jahrestag Gedenkuhr Farbe Design Ikone, Exzenterscheibe Design und ein großes Kalenderfenster ist auch wichtig, folgen.

Von links nach rechts: zweite GRANDLANGE1MOONPHASE, sechste LANGE1MOONPHASE, neunte LITTLELANGE1MOONPHASE

  Mit Ausnahme des Durchmesser, LITTLELANGE1MOONPHASE „25thAnniversary“ Uhr und 2 GRANDLANGE1MOONPHASE ist sechster Absatz LANGE1MOONPHASE Unterschied, dass die Mondphasenanzeige. Die Mondphasenanzeige der zweiten GRANDLANGE1MOONPHASE wird auf dem Zeitmultiplex-Anzeigefeld eingestellt: Die Mondphasenanzeige der sechsten LANGE1MOONPHASE ist für den Nachthimmel ausgelegt, während die Mondphasenanzeige der neunten LITTLELANGE1MOONPHASE auf die kleinen Sekunden eingestellt ist, die am Nachthimmel blinken. Mit sechs kleinen Sternen hängt der helle Goldmond hoch.

  Auch die Mondphasentechnologie von Lange ist ein Muss, die handgeschnitzte Mondphasentafel ist exquisit und schön, und der technische Aspekt ist erwähnenswert. Im Allgemeinen wird Mondphasenzustandstabelle auf der Mondphasenscheibe berechnet nach 29,5 Tagen Mondzyklus Mondphasenscheibe Kante 59 Zähne, dann durch das Antriebsrad angetrieben wird, Monatsrad relativ zu einem Zahn Vortrieb pro Tag. Der genaue Mondzyklus sollte jedoch 29 Tage, 12 Stunden, 44 Minuten und 22,8 Sekunden betragen, sodass der Fehler der Mondphasenplatte etwa alle 33 Monate 24 Stunden erreicht.

Lange’s Mondphasengerät

  Allerdings Genauigkeit Lange Mondphasenanzeige bis zu 99,998% betragen kann, auf alle 122,6 Jahre für Fehler 1 Tag korrigiert werden, um Lange durch mit hohem Präzision Getrieben Zugabe 7 Monate zu machen, wobei jeder Zyklus Abweichung weniger als eine Minute, Der Knopf direkt an der Außenseite des Gehäuses kann eingestellt werden.

Hausgemachte L121.2 Bewegung

  Lange LITTLELANGE1MOONPHASE erster Auftritt im Jahr 2017 wurde mit einem hausgemachten L121.2 Kaliber ist auch in diesem Absatz LITTLELANGE1MOONPHASE „25thAnniversary“ Uhr verwendet. Das selbst gefertigte Kaliber L121.2 basiert auf dem Vorgängerkaliber LANGE1 L121.1 und zeichnet sich durch einen doppelten Lauf und eine Gangreserve von 72 Stunden aus.

  Besonders schön ist das handgravierte Blumenmuster auf der Unruhplatte, auf dem der große Kalender ’25‘ eingraviert ist, ein Designmerkmal der diesjährigen Jubiläumsreihe LANGE 125. Der Schwanenhalshebel der horizontalen Mikroschraube ist sehr elegant. Langes Bewegung ist ein Muss.

Ich habe Lange geliebt, weil es uns das einzigartige Uhrmacherverfahren gebracht hat, weil es die Uhrmacherkünste auf das Äußerste gebracht hat und den hohen Wert und die hohe Leistung hat. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Wu Fengqi)

BaselWorld Basel World-Vorschau 2012: Versace Versace Mystique Watch

Versace Versace hat eine neue Uhrenkollektion mit dem Namen Mystique für die BaselWorld Baselworld 2012 auf den Markt gebracht. Sie ist in verschiedenen Größen erhältlich und richtet sich an Männer und Frauen.
Das Zifferblatt von Mystique Hibiscus ist mit Hibiskus und Palmblättern besetzt, und die Umrisse von Hibiskus und Palmblättern sind in Gold oder Silber umrandet.Das 38-mm-Edelstahlgehäuse ist in sechs verschiedenen Modellen erhältlich, von denen eines mit 56 Lünetten besetzt ist. Ein Diamant im Brillantschliff (0,44 ct).

Versace Versace MYSTIQUE HIBISCUS Uhr

Weitere Stile der Mystique-Kollektion sind Mystique Flora, gelbe und türkise Tulpen, die an den Stil der Herbst / Winter-Modenschau 2012 erinnern, und Mystique Small, eine kleine Uhr mit einem Edelstahlgehäuse von 26 mm Durchmesser. Das gravierte Muster auf dem Zifferblatt und die Wahl zwischen Weiß und Schwarz gibt es in vier verschiedenen Ausführungen. Die kleineren Diamanten in Gehäusegröße sind in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich, die die Mystique Small Precious-Kollektion ergänzen.
Der Mystique Chrono hat eine Gehäusegröße von 43,5 mm und eine schwarze IP-Lünette, die mit einem Drehzahlmesser und einem Lederarmband mit Kohlefaser-Muster für Herren gefüllt ist. Es stehen fünf verschiedene Modelle zur Auswahl, darunter die komplett schwarze Version.
Alle Modelle der Mystique-Kollektion sind mit in der Schweiz hergestellten Quarzwerken ausgestattet, die alle von Vertime, einem Geschäftsbereich der Timex-Gruppe, hergestellt werden.