Bao Qilai unterstützt erneut die American Friends of LUCERNE FESTIVAL

4. Mai 2015, New York. Die American Friends of LUCERNE FESTIVAL setzen sich für die Zusammenarbeit mit der renommierten Schweizer LUCERNE FESTIVAL ACADEMY ein, um den internationalen Musikaustausch zu fördern und zu stärken. In diesem Jahr war die Schweizer Uhrenmarke Bucherer erneut Sponsor der Veranstaltung.

   Musik ist ein wertvolles Kulturgut, das die Menschen der Welt in einer gemeinsamen Sprache verbindet. Die Verschmelzung von Musik und Tradition ist seit Jahrtausenden eine künstlerische Verkörperung menschlicher Emotionen und Talente. Mit Unterstützung der American Friends of LUCERNE FESTIVAL bietet Bucherer eine wertvolle Gelegenheit, von den Musikmeistern für den talentierten amerikanischen Musik-Neuling zu lernen.
   Anfang Mai luden amerikanische Freunde des LUCERNE FESTIVAL Gäste aus allen Gesellschaftsschichten zu einem Benefiz-Musikabend im Four Seasons Hotel in New York ein, an dem der frühere Präsident Klaus Jacobs als Ehrengast teilnahm. Nach 12 Jahren unermüdlichen Einsatzes hat Klaus Jacobs den Ruf und das Ansehen des Festivals deutlich verbessert. Bao Qilai überreichte ihm eigens eine feine Manero AutoDate-Uhr mit der Aufschrift „American Friends of the Lucerne Festival 2015“ als Anerkennung für seine außergewöhnlichen Beiträge.

   Während der Cocktailparty tauschten Musiker und Gäste Einblicke und Einsichten aus und herausragende Absolventen der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY spielten Live-Musik.
   Das Benefizkonzert des Abends wurde als Spende für die LUCERNE FESTIVAL ACADEMY gestiftet, um Musikliebhabern aus aller Welt mehr über die faszinierende Welt der modernen klassischen Musik zu erfahren. Unter der Anleitung der internationalen Musikexperten Matthias Pintscher und Pablo Heras-Casado lernen Sie spielerische Fähigkeiten, verbessern den Musikgeschmack und erkunden das Musikland aus einer neuen Perspektive.

CASIO Casio Sports Herrenuhr EF-109D-8A

Produktdetails: 10 Jahre Batterie;
Schraubensicherung hintere Abdeckung;
100 Meter wasserdicht;
Mineralglas
Sphärisches Glas
Edelstahlarmband
One-Touch-Dreifach-Gurt

Firmenname: Peking Xinjie Huizhong Economic and Trade Co., Ltd Adresse: Nr. 1805, Gebäude 56, Huawei Xili, Chaoyang District
Tel .: 67552242, 87718268, 13391526261
Online QQ: 55248800 MSN: [email protected]
China Merchants Bank: 0010 3408 7661 (Zhou Zuxiang)
China Construction Bank: 4367 4200 1350 0261 999 (Zhou Zuxiang)
China Everbright Bank: 9003 0202 0423 7354 (Zhou Zuxiang)
Agricultural Bank of China: 95599 8001 42870 64118 (Zhou Zuxiang)
Bank of Beijing: 6029 6930 0183 9246 (Zhou Zuxiang)
Industrie- und Handelsbank von China: 9558 8002 0013 1643195 (Zhou Zuxiang)

Hublot Design Awards stehen fest

2015 ist ein besonderes Jahr für Hublot, da diese Kultmarke in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen feiert. In nur zehn Jahren hat sich diese berühmte Marke zum legendären Uhrendesign für Luxusuhren entwickelt und steht für Kreativität und Innovation. Hublot entschied, sich auf die Zukunft zu konzentrieren und das 10-jährige Bestehen zu feiern, indem er talentierten Designern die Möglichkeit gab, Anerkennung zu gewinnen. Der Hublot Design Award wurde ins Leben gerufen, um jungen Designern die Möglichkeit zu geben, sich mit ihrer eigenen Arbeit zu beweisen und öffentliche Anerkennung zu erlangen. Zu diesem Zweck wird dieser Preis Designern verliehen, die es wagen, Innovation zu nutzen, um innovativ zu sein, genau wie Hublot!
   Sie müssen auch von einem Gremium weltbekannter Experten für zeitgenössisches Design anerkannt werden: Mitglieder des Gremiums sind: Pierre Keller, Lapo Elkann, Ronan Bouroullec, Marva Griffin Wilshire und Professor Peter Zec.
   Die Jury all dieser Designwettbewerbe war am 27. April bei der Verleihung der Hublot Design Awards in Paris anwesend. Mit diesem Wettbewerb soll der Hublot Design Award an einen jungen unabhängigen Designer verliehen werden. Die Jury prüft, debattiert und diskutiert die Finalisten sorgfältig und wählt dann im Juni die beliebtesten Designer aus. Die Auszeichnung wird den glücklichen Gewinnern während der Oktober-Designwoche in Tokio überreicht.
Die Jurymitglieder der Hublot Design Awards sind:
Pierre Keller: Vorsitzender der Jury, ehemaliger Direktor der Universität für Kunst und Design (ECAL) und Vorsitzender des Verwaltungsrates des Zentrums für zeitgenössische Kunst in Genf (CAC);
Marva Griffin Wilshire: Gründerin und Kuratorin von Salone Satellite und Leiterin des internationalen Journalismus im Il Salone del Mobile Milano, Teil einer Ausstellung junger Designer unter 35 Jahren.
Ronan Bouroullec: Geboren in der Bretagne, ein aufstrebender Star im europäischen Design, einer der vielversprechendsten Industriedesigner Frankreichs.
Lapo Elkann: Der in New York geborene italienische Unternehmer und Designexperte arbeitete als Marketing Manager für Fiat Automobiles und die Fiat Group. Derzeit ist er Vorsitzender der LA Holding, Italia Independent und Independent Ideas.
Professor Dr. Peter Zec: Gründer und Präsident des Red Dot Design Award, Peter Zec ist seit 25 Jahren Designberater und hat mit Unternehmen in verschiedenen Ländern der Welt zusammengearbeitet. Er ist außerdem Autor einiger Marken- und Designbücher sowie Herausgeber des Red Dot Design Yearbook und des International Yearbook Communication Design.

Longines hat sich 2014 zum ersten Mal mit Roland Garros in China in Peking und Shanghai zusammengetan, um das French Open Red Earth Stadium zu erleben.

[3. Juni 2014, Peking / Shanghai] Vom 3. bis 8. Juni hat sich der berühmte Schweizer Uhrenhersteller Longines als offizieller Timing-Partner der French Open erneut mit ‚Roland Garros‘ zusammengetan. In China fand zum ersten Mal eine Tenniserlebnisveranstaltung im Beijing Olympic Park und in der Shanghai Century East Road statt. Wenn die French Open in Paris in vollem Gange sind, präsentiert Longines den einzigartigen Charme dieser Tennisveranstaltung für chinesische Tenniszuschauer und Uhrenliebhaber – professionelle Tennisausrüstung und pure französische Internetatmosphäre. Die Teilnehmer können eine Chance im Longines Tennis Speedometer nutzen und sich die neue Concorde-Uhrenserie von Longines genauer ansehen, um die 180-jährige Eleganz, Tradition und Leistung von Longines zu erleben. Im Olympiapark von Peking gibt es bei den French Open auch einen Sandplatz, auf dem die Teilnehmer das ultimative Tenniserlebnis im Roland Garros-Stadion genießen können, in dem Eleganz und Leidenschaft miteinander verbunden sind.

  ‚Roland Garros‘ – Austragungsort der French Open, die für ihr seltenes und kostbares rotes Land bekannt ist und die Geburtsstunde zahlreicher legendärer Champions war, ist ein Symbol und Synonym für die höchste Auszeichnung auf dem Tennissandplatz. Longines und die French Open haben eine lange Geschichte: Für die unermüdliche Verfolgung des Konzepts „Eleganz, Tradition und Exzellenz“ ist Longines seit 2007 offizieller Zeitnehmer der acht Jahre alten French Open. Als der vertrauenswürdigste Partner der Tennisspieler hat Longines mit seinen hervorragenden uhrmacherischen Fähigkeiten stets präzise Zeitgarantien für die wunderbaren Begegnungen auf dem Spielfeld geliefert. Zur gleichen Zeit veranstaltet Longines jedes Jahr während der French Open den Wettbewerb ‚Longines Future Tennis Stars‘, um die neuen Knospen des Tennis zu entdecken und zu kultivieren und Tennis weiter zu fördern – die Entwicklung dieses eleganten Sports in der Welt.

  Longines hörte hier jedoch nicht auf. Seit 2012 veranstaltet Longines gemeinsam mit dem französischen Tennisverband (FFT) und dem chinesischen Tennisverband (CTA) die „Roland Garros in China“, die jedes Jahr ein großartiges Tenniserlebnis bietet. In diesem Jahr jährt sich zum 50. Mal die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen China und Frankreich. ‚Roland Garros in China‘ hat sein Territorium erweitert und die Aktivitäten erstmals nach Peking und Shanghai verlagert. Die Teilnehmer können nicht nur die Grundlagen des Tennis vor Ort erlernen, die Live-Übertragung der French Open verfolgen, sondern auch eine Runde schwingen und im Tennis-Geschwindigkeitsmessbereich von Longines interagieren, die Langstreckenuhr der Longines-Uhr beobachten und die Longines fühlen. Präzise und stolze Leistung im Bereich Sport-Timing. Noch erwähnenswerter ist, dass Freunde in Peking bei der French Open Red Earth ihr Talent unter Beweis stellen und den puren französischen Stil erleben können.

  Als offizieller Termin der French Open nutzte Longines auch die Gelegenheit, das Meisterstück der Concord-Uhr zu präsentieren. Die Concorde-Serie basiert auf dem unermüdlichen Streben von Longines nach Tradition, Eleganz und Leistung. Die neue Kollektion ist mit einem mechanischen Automatikwerk ausgestattet, das moderne Technologie und Präzision vereint. Und in der Französisch Open Grand Präsentation dieser Serie Kang Platin Chronograph mit einem ETA Kolonnenrad speziell für Longines L688 Bewegung führen die Entwicklung und Produktion von, Gehäusedurchmesser von 41 mm, Edelstahlmodelle, schwarzes Zifferblatt. Die herausragende Uhr von Longines mit ihrem präzisen Timing und ihrem eleganten Design verspricht Longines, in die Sportwelt einzutreten und die Menschen dazu zu bringen, die Eleganz und Leidenschaft zu schätzen.

Abbildung 1 Longines hat sich mit ‚Roland Garros in China‘ zusammengetan, um ein Tenniserlebnis im Olympiapark von Peking zu veranstalten. Das Publikum kann den Stil des French Open Red Earth-Stadions sehen.

Abbildung 2 Der elegante Zeitmesserstand von Longines zeigt das offizielle Timing des Meisterwerks der French Open Open – Cobalt-Serie

Abbildung 3 Die Gäste nahmen an der Eröffnungsfeier des Pekinger Bahnhofs ‚Roland Garros in China‘ teil. Gast von links nach rechts: Herr Tian Juqing, stellvertretender Geschäftsführer des Beijing Olympic Park Management Committee, Herr Jie Qi, Verkaufsleiter von Longines China, Herr Xiao Ning, Leiter der Abteilung für Marktentwicklung des chinesischen Tennisverbandes, und Frau Sylvie Bermann, französische Botschafterin in China, Herr Jean-Pierre Dartevelle, stellvertretender Vorsitzender des französischen Tennisverbandes, Herr Chen Jie, stellvertretender Direktor des städtischen Sportbüros in Peking

[Beschreibung ansehen]

Longines Kang Platinum Series Chronograph aus Stahl Stoppuhr-Nr .: L2.786.4.56.6 Verkaufspreis: RMB23,900

Longines hat als offizieller Zeitnehmer der Weltmeisterschaften und Partner des Internationalen Sportverbandes eine reiche Erfahrung und glorreiche Tradition.Die Concord-Serie verbindet die elegante Eleganz von Longines mit dem sportlichen Geist. Der Chronograph hat einen Durchmesser von 41 mm, ein Edelstahlgehäuse und ein Armband sowie einen eingebauten Führungszylinder L688. Das schwarze Zifferblatt ist mit einer arabischen Zahlenskala und 11 kleinen Leuchtskalen graviert und zeigt Stunde und Minute an: Der kleine Sekundenzeiger ist auf 9:00 Uhr, das kumulative 30-Minuten-Zifferblatt auf 3 Uhr und das kumulative 12-Stunden-Zifferblatt auf 6 Uhr eingestellt Anzeigefenster um 4:30 Position. Wie alle Modelle der Contra Platinum-Kollektion ist diese Uhr wasserdicht bis 5 Atmosphären und hat einen Spiralboden mit Saphirglas.

Einfache Charm Tasting Breguet Classic Serie 5157 Platinum Watch

Die klassische Breguet-Uhr mit ihrem schlanken Gehäuse, dem einfachen Zifferblatt und dem blauen Emaille-Stift aus Stahl ist bei Uhrmachern sehr beliebt. Ihr traditioneller Look eignet sich perfekt für die Abendgarderobe von Männern. Heute bringt Ihnen die Uhr nach Hause eine klassische Breguet-Uhr, das offizielle Modell: 5157BB / 11 / 9V6.

   In der vorherigen Uhr der Uhrenfamilie auf der Uhr sagte einer der Uhrmacher, dass die erste Uhr, die der Uhr gehört, ein maschinengeschnittenes Zifferblatt anstelle eines Zifferblatts sein sollte. Ich bin sehr dafür. Die kalenderlosen Zifferblätter von Breguet sind sowohl in Bezug auf die Integrität als auch in Bezug auf die Ästhetik einwandfrei.

Gehäusedurchmesser 38 mm

   Dieses Uhrengehäuse besteht aus 18 Karat Weißgold mit einem Gehäusedurchmesser von 38 mm und einer Dicke von 5,4 mm. In Fortsetzung des klassischen und einfachen Designs von Breguet lässt sich die Größe des Zifferblatts leicht steuern, und der Geschmack und der Charme zeigen sich auf natürliche Weise in der Einfachheit und Großzügigkeit. Es ist mit einem Breguet Cal. 502.3 Automatikwerk ausgestattet.

Zahnradkrone aus 18 Karat Weißgold

   Die zahnradförmige Krone aus 18 Karat Weißgold ist schlicht und exquisit, was das schlanke Gehäuse eleganter macht. Die Oberseite der polierten und polierten Krone ist mit dem Markenlogo von Baodi geprägt, das die herausragende Markenidentität zeigt.

Schwarzes Krokodillederarmband

   Schwarzes Krokodillederarmband mit gepflegter Struktur und schwarzen Nähten für feine Verarbeitung.

5,4 mm dünnes Gehäuse

   Die schlanke Gehäuseseite mit 5,4 mm ist mit Breguets einheitlichem und klassischem Münzmuster verziert, das gut erkennbar ist und den Stil der Marke in den Details der Uhr voll und ganz demonstriert. Die Mikrobogenlünette ist ebenfalls poliert und poliert.

Dornschließe aus 18 Karat Weißgold

   Eine einfache Dornschließe aus 18 Karat Weißgold eignet sich besser zum Tragen. Sie ist einfach und bequem und lässt sich nicht leicht abfallen. Sie ist sehr praktisch.

Geschweißte, abgerundete Stollen

   Die geschweißten runden Ösen im klassischen Stil von Breguet sind klein und süß. Der feine Schliff enthüllt den Glanz von Weißgold. Es ist angenehm zu tragen und wird mit einem Bolzen befestigt, um das Armband zu sichern.

Elegantes Zifferblatt aus 18 Karat vergoldetem Silber

   Das elegante Zifferblatt aus 18 Karat vergoldetem Silber ist mit einer exquisit detaillierten Pariser Emaille-Gravur versehen, während der äußere Rand mit einem römischen Ziffernring gebürstet und poliert und mit einer separaten Nummer und Breguet signiert ist. Der exquisite blaue Stahl, ausgehöhlt in Form eines exzentrischen Mondes, blau handbemalt, stellt den eleganten Stil von Breguet tief im Knochenmark dar. Das Design ohne Sekunden ist feiner und feiner, und die Ablesung ist auf einen Blick klar.

Kal. 502.3 Automatikaufzugswerk

   Die Bodenabdeckung besteht aus Saphirglas und die Bewegung ist ungehindert. Ausgestattet mit Breguet Cal. 502.3 Automatikwerk, 12 Punkte, 35 Rubine. Die Speicherzeit beträgt bis zu 45 Stunden. Automatisches Ruthenium-Emaille aus 22 Karat Gold, rhodiniert. Lineare Ankerhemmung, Silikonfeder. Die Vibrationsfrequenz beträgt 3 Hz.

Fazit: Das einfache maschinengravierte Zifferblatt mit zweipoligem Display und die Geschichte des gesamten Zifferblatts sind makellos und zeigen auf natürliche Weise den Geschmack und den Charme des Trägers. Die Fortsetzung des traditionellen Designs der Breguet-Klassikerserie, das Zifferblatt mit der maschinellen Gravurbehandlung, die Breguet-Zeiger aus blauem Stahl mit der hohlen Spitze, die angeschweißten Ösen, der äußere Rand des Gehäuses sind mit Münzen verziert und im alten Stil. Wenn Sie eine Classicique-Uhr kaufen möchten, ist dies die beste Wahl für die erste.