Chanel CHANEL Was sind die 10 neuen Designs im neuen J12?

CHANEL Chanels klassische Uhr J12 feierte 2019 ihr 20-jähriges Bestehen. Nach zwanzigjähriger Geburt schuf Arnaud Chastaingt, Direktor des Chanel-Uhren-Designstudios, die Uhr, ohne die legendäre Handschrift der J12 zu verändern. Neuer Look. Um den Platz auf der Handoberfläche zu vergrößern, wurde auch die Lünette optimiert, der konkave Schnitt von 30 auf 40 erhöht und die numerische Schriftart und der Zeitstempel neu gestaltet.

Die J12-Uhr wurde von Chanels ehemaligem künstlerischen Leiter Jacques Helleu entworfen, der sich von zwei seiner Lieblingswelten inspirieren ließ: Autos und Segelboote. Es liebt die klassischen Linien von Rennwagen und das wunderschöne Erscheinungsbild der J12-Segelklasse J12.

Zusätzlich zu diesen offensichtlichen Änderungen hat die Uhr viele kleinere Anpassungen, um die Uhr auf den neuesten Stand zu bringen: Hier sind zehn verschiedene J12s, die 2019 eingeführt wurden, und die vorherigen Klassiker.
1. Lünette: Die Lünette und der Außenring wurden von 30 auf 40 erhöht.
2. Krone: Die konvex geformte Schneidkeramik mit der Stahlkrone reduziert die Dicke um 1/3.
3. Markierung: Die Schriftarten ‚AUTOMATIC‘ und ‚SWISS MADE‘ sind an die CHANEL-Standardschrift angepasst. Das ‚SWISS MADE‘ -Logo ist auf den Innenring abgestimmt.
4. Zeitskala: Die Zeitskala besteht aus Keramik, um die Lesezeit deutlicher zu machen.
5. Innenring: Durch die Einstellung des Innenrings wird die Zeitskala vergrößert, was zum Ablesen der Zeit nützlich ist.
6. Zeiger: Der Stunden- und der Minutenzeiger sind alle auf die gleiche Breite eingestellt, und der Sekundenzeiger ist auf die gleiche Breite eingestellt. Unter diesen ist das schwarze Modell mit einem weißen Zeiger und einer schwarzen Beschichtung auf der Oberseite ausgestattet, während der weiße Zeiger genau das Gegenteil ist und den Schwarz-Weiß-Kontrast widerspiegelt.
7. Etui: Die Dicke des Etuis ist geringfügig erhöht, und der Poliervorgang macht den seitlichen visuellen Eindruck runder und weicher, sodass das Etui nicht dick aussieht.
8. Riemen: Die Riemenglieder werden länger als zuvor.
9. Rückseite: Die Rückseite des Gehäuses besteht aus einem Stück verschleißfester Präzisionskeramik mit Saphirglas.
10. Uhrwerk: Ausgestattet mit einem hochwertigen Uhrwerk, das von der kürzlich im Besitz von KENISSI befindlichen Uhrenfabrik der Marke entwickelt wurde. In der Feinuhrmacherei der Marke wird die automatische Scheibe Calibre 12.1 häufig in der klassischen Bogenform interpretiert.

Der neue J12 wurde zum ersten Mal in eine transparente Bodenabdeckung umgewandelt und mit dem neu entwickelten Kaliber 12.1 der Marke ausgestattet. Die Gangreserve wurde auf 70 Stunden erhöht.

Die J12-Uhr ändert sich ständig und verändert sich, ohne dabei ihre Essenz zu verlieren, sei es heute oder morgen oder sogar gestern. Die Klassiker werden sich nicht ändern und die Extraktion und Schnitzereien, die durch die Zeit gegangen sind, sind intensiver und klarer.

J12 Uhr

Weiße High-Tech-Präzisionskeramik, Edelstahl / 12,1 Automatikwerk / Stunde, Minute, Sekunde Anzeige / Weißlack-Frontplatte / Saphirglas-Spiegel / Wasserdicht 200 Meter / Durchmesser 38 mm, weitere 33 mm

J12 Uhr

Weiße High-Tech-Präzisionskeramik, Edelstahl / 12,1 Automatikaufzugswerk / Stunde, Minute, Sekunde Anzeige / Weißlack-Frontplatte / Saphirglas-Spiegel / Wasserdicht 200 Meter / Durchmesser 38 mm und 33 mm Modelle

Fossil beabsichtigt, Skagen Designs- News Skagen Designs zu erwerben

www.worldwatchweb.com – Fossil, ein Hersteller von Uhren und Modeaccessoires, gab gestern die Übernahme von Skagen Designs, einem Hersteller von Schmuckuhren, bekannt.
Die Fossil Group wird die dänische Marke Skagen Designs und ihre globalen Partner für 225.000.000 US-Dollar in bar und 150.000 Aktien der Fossil Group erwerben, um das Lifestyle-Portfolio der Gruppe weiter auszubauen.
Im Rahmen der Vereinbarung erhalten die Eigentümer von Skagen möglicherweise in Zukunft weitere 100.000 Aktien von Fossil, wenn bestimmte Umsatzziele erreicht werden. Mit Zustimmung der Aufsichtsbehörden wird der Abschluss der Transaktion im Februar erwartet.
Der Hauptsitz von Skagen, ursprünglich ein dänisches Unternehmen, befindet sich heute in Renault, Nevada, USA. Charlotte Jorst, Partnerin des Unternehmens, ist der Ansicht, dass das globale Vertriebsnetz von Fossil es Skagen ermöglichen wird, in vielfältigere Märkte einzusteigen und neue Wachstumschancen zu schaffen.
 ‚Von 60 bis 120 Ländern – es wird mehr Einzelhändler geben, die unseren Schmuck verkaufen‘, sagte Jorst gegenüber den US-amerikanischen Nachrichtenmedien Es wird eine größere Firma! ‚
Kosta Kartsotis, CEO der Fossil Group, sagte, das Unternehmen fühle sich geehrt, dem dänischen Unternehmen Skagen beizutreten, das ‚ein enormes Potenzial als Lifestyle-Marke‘ habe.
Originalquelle: Jeweller Magazine
Www.skagen.com

Hamilton RailRoad-Serie, die auf die Geschichte des Selbstbewusstseins zurückgreift

Die neue Hamilton Hamilton RailRoad-Serie führt Hamilton aus den USA an und kehrt zur stolzesten Quelle des späten 19. Jahrhunderts zurück. Zu dieser Zeit lieferte Hamilton eine genaue und zuverlässige Taschenuhr für alle Bahnangestellten und Fahrgäste in ganz Nordamerika und gewann die Anerkennung des ‚präzisen Eisenbahnzeitgebers‘. Die moderne Hamilton RailRoad-Kollektion hat sich zu einem zeitgenössischen Erbe entwickelt. Eine feste Verpflichtung, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft präzise miteinander zu verbinden und moderne Timer auf Kurs zu halten

RailRoad Auto Chrono
Gehäuse: Edelstahl, PVD schwarz oder Roségold
Tischdurchmesser: 46mm
Spiegeloberfläche: Saphirglas
Bewegung: A07.211 automatische bewegung
Wasserdicht: 100 Meter

 Das 46-mm-Gehäuse der RailRoad Auto Chrono von Hamilton ist fast identisch mit dem großen Durchmesser einer Taschenuhr. Das schienenförmige Kreistachymeter und die beiden Metallrahmen-Chronographen bei 12 und 6 Uhr in der Mitte des Zifferblatts verstärken die Verbindung zu Hamiltons brillanter Eisenbahngeschichte. Zu den vier verschiedenen Ausführungen gehören ein schwarzes PVD- und Edelstahlgehäuse mit einem schwarzen oder silbernen Zifferblatt sowie Silber- oder Roségold. Das Hamilton-Markenzeichen ist auf dem Saphirglas vermerkt, wobei die ursprüngliche Inspiration der Eisenbahn beibehalten und die Präzision des künftigen Fahrplans hinzugefügt wurde.

RailRoad Petite Seconde
Gehäuse: Edelstahlgehäuse / Gold PVD-Gehäuse
Tischdurchmesser: 44 mm
Spiegeloberfläche: Saphirglas-Spiegel
Bewegung: A07.511 automatische bewegung
Wasserdicht: 100 Meter

 Das elegante Modell Hamilton RailRoad 44 mm wurde mit einer Vintage-Taschenuhr an der 9-Uhr-Position entworfen, die von den glatten, runden Kettenzubehörteilen der Taschenuhr inspiriert ist. Das Zifferblatt und die Schienenelemente, die an das historische Erbe der Markenbahn erinnern, sind ebenfalls auf dem Zifferblatt eingraviert. Das neue Automatikwerk Valgranges® A07-511 erweitert die Präzisionstradition um modernes Schweizer Handwerk. Hamilton war die erste Marke, die diese innovative Schweizer Maschine verwendete. Schwarzes oder weißes Zifferblatt mit Lederband oder Edelstahlkettenband.

RailRoad Auto 38mm
Gehäuse: Edelstahlgehäuse / Gold PVD
Tischdurchmesser: 38 mm
Spiegeloberfläche: Saphirglas
Uhrwerk: 2824 Uhrwerk mit Automatikaufzug
Wasserdicht: 100 Meter

 Die klassische Hamilton-Taschenuhr entlud symbolisch ihre Kette und ersetzte sie durch das Armband, wodurch sie zur neuen Hamilton RailRoad 38 mm wurde. Das Zifferblatt ist ein Symbol der Eisenbahnlinie, das an die tief verwurzelte Eisenbahngeschichte erinnert oder an den Eisenbahnstil der Kindheit erinnert. Ein Zeitstempel aus Metall und ein gut lesbares Datumsfenster bei 3 Uhr entsprechen den Zeitschritten, die für einen modernen, geschäftigen Lebensstil erforderlich sind. Das Zifferblatt ist in Silber, Schwarz oder Weiß mit einem schwarzen oder weißen Lederarmband erhältlich, in das der Bolzen „The Watch of Railroad Accuracy – Lancaster 1892“ eingraviert ist. Zu den weiteren Optionen gehört eine Edelstahlkette, die die Vorgängerkette symbolisiert.

Der Markenwert ist der erste, der auf der Shenzhen Watch Fair den Ruf von 10 Milliarden Rossini durchbricht

Vom 23. bis 26. Juni 2016 fand im Shenzhen Convention and Exhibition Center die 27. Internationale Uhrenmesse in China (Shenzhen) statt. Seit März Baselsiegreich Rückkehr erschien Rossini wieder in der Veranstaltung, mit der Mehrheit der Fans Freunde zusammen, um die Aufwertung des vergangenen Jahres zu beobachten, wenn mit großer Konzentration Rossini anspruchsvollen Uhren, die Zeit geteilt Fest ins Leben gerufen.

Herr Shang Jianguang, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer der Guancheng Watch \u0026 Jewellery Group und General Manager der Zhuhai Rossini Watch Co., Ltd.

Das Unternehmen hat eine gute Nachricht und der Markenwert hat die Führung in über 10 Milliarden Branchen übernommen.

 Am letzten 22. Juni erhielt das World Brand Lab die endgültigen Datenergebnisse und veröffentlichte die Liste der 500 Top-Marken in China gemäß der Finanzanalyse, der Analyse des Verbraucherverhaltens und der Analyse der Markenstärke. , chinesischer Tischmarkenführer – Rossini – mit Milliarden von Markenwert wieder das erste Haus zu werden geehrt hat zehn Milliarden Markenwert der chinesischen Unternehmen Liste, die Errungenschaften des Tisches der chinesischen Industrie nur für 13 aufeinander folgende Jahre (2004-2016) Flügel Die „Legende“ der „500 wertvollsten Marken Chinas“ hat die Marke der chinesischen Uhrenindustrie mit ihrer soliden Stärke herausgearbeitet.

Herr Shang Jianguang, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer der Guancheng Watch \u0026 Jewellery Group und General Manager der Zhuhai Rossini Watch Co., Ltd.

 Rossini hat dicke und dünne Haare und widmet sich seit mehr als 30 Jahren der Uhrmacherkunst. Dabei hat er sich stets dem ‚handwerklichen Geist‘ verschrieben. In Rossinis Glauben an den Menschen, „Handwerker Geist“ nicht länger auf die feine Handarbeit beschränkt, sondern auch in der heutigen Zeit und die Einführung der internationalen fortgeschrittener Präzisionsbearbeitung Ausrüstung, um weiter den Stand der Technik zu verbessern, sowie die Kerntechnologie Forschung, Ying Der Trend der Zeit und der Wandel. Daher gibt es hinter jeder Rossini-Uhr unzählige ‚fein gearbeitete‘. Die Produkte, die den Test bestehen, verleihen dem Mehrwert des Markenwerts auch viel Farbe.

Rossini auf der Shenzhen International Watch Fair vorgestellt

Vererben Sie die einzigartige DNA der Marke, um ein einzigartiges Produkt zu erstellen

 In Zeiten eines differenzierten und markenbezogenen Verbrauchs in der chinesischen Uhrenindustrie ist es besonders wichtig, produktspezifische DNA in Produkte zu injizieren und die Produktidentifikation (Product Identification, PI) zu verbessern. Wie das Familienerbe ist auch das PI-System ein schrittweises ‚Engineering‘. Rossini, der an der Spitze der Innovation steht, hat lange vorausgesehen.

 Die einzigartige DNA verleiht der Marke einen unwiderstehlichen Charme und Geist. Diese Art von Charme und Geist spiegelt sich in der Rosiniya Zun Business Series Medaille wider. Siehe die Serie seit seiner Gründung im Jahr 2014, mit dem Ziffernblatt auf der Seite des Markenlogo Marken-DNA einen tiefen Eindruck zu legen, wie eine Uhr Rong Yaoxun Kapitel geboren, zeigt den Anmut und Eleganz der Marke Seele. Die Produkte stützen sich auch auf den einfachen Stil der Atmosphäre, der das edle und elegante Temperament vereint, und werden vom Markt sehr geliebt und sind führend im Konsumtrend. Die Ausstellung hat die Marke zwei Upgrades unterzogen, um die Einführung der dritten Generation Lade Medaille –6713 / 5713/5714, die Aufmerksamkeit erneut außerhalb der Industrie sehen, besetzen sie tief Gäste aus „Gehirn Schublade.“

 Bereits 1998 brachte Rossini die Industrie dazu, die ultradünne Uhrenserie aus Seide auf den Markt, da die Uhr perfekt zum seidigen Licht des Handgelenks passt und den Ruf von ‚Seide‘ erlangt hat. Das Design dieser Kollektion ist schlicht und klassisch, mit ausgezeichneter Qualität, faszinierendem, zurückhaltendem Luxus und der Welt mit perfekter Eleganz präsentiert. Heutzutage hat die Marke nach mehreren Verbesserungen und Forschungs- und Entwicklungsarbeiten die Serie erneut sublimiert und glänzt mit der Einführung der neuen ultradünnen Seidenuhr 5715/5716/6715. Auf der Grundlage einer glatten und schlanken Linie ist die Uhr innovativ mit ultradünnen mechanischen Uhrwerken ausgestattet, die leicht und raffiniert sind und die neue Höhe der Technologie durchbrechen. Inzwischen auf dieser Grundlage die Einführung von speziellen ultra-dünnen Uhren 7387/6387/6388, eine andere Art und Weise „Familienpaket“ zu geben, die Freude des Konzepts, in den Markt zu teilen.

Szene, Rossini vergangenen Jahr neue Produkte zusammen sind voll Erstlingswerk eine schöne Landschaft Rossini Produktqualität, High-Geschmack, High-Tech zu schaffen, sehr geschätzt, die Aufmerksamkeit von Fachleuten und neue und alte Freunde.

Öffnen Sie basierend auf einem neuen Startpunkt ein neues Muster

 First City im Jahr 2008 in die Uhren- und Schmuckkonzerngesellschaften etabliert eine „marktorientierte, wirtschaftliche Effizienz und nachhaltige Entwicklung erreichen“ Business-Philosophie, die sich auf Marke Innovation, Management-Innovation, die technologische Innovation, Marketing Innovation und kulturelle Innovation, Hat fruchtbare Ergebnisse erzielt. Im Jahr 2016 hat der Wert der Marke Rossini 10 Milliarden überschritten und steht in der chinesischen Uhrenindustrie an erster Stelle. Derzeit sind auch die von Rossini selbst hergestellten Smartwatches vollständig auf den Markt gekommen. Darüber hinaus stellt der Überseemarkt einen wichtigen Teil der Entwicklung von Rossini dar. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz der internationalen Geschäftsabteilung gegenüber 2014 um mehr als 200%.

 2016 ist das erste Jahr der Umsetzung des 13. chinesischen Fünfjahresplans und ein entscheidender Moment für die wirtschaftliche Entwicklung und Transformation Chinas. Im 13. Fünfjahresplan wird die zukünftige chinesische Gesellschaft zusammen mit der Forderung nach einem Urbanisierungsprozess in China und der Verbesserung der Lebensqualität der Menschen schrittweise in die Konsumgesellschaft eintreten, mit großer Nachfrage und großen Chancen. In der neuen normalen wirtschaftlichen Hintergrund, das Gesicht der immer komplexer werdenden wirtschaftlichen Situation, Rossini scharfe Sicht der entscheidende Punkt der Entwicklung der Industrie zu nutzen, bezogen auf die Vollendung des unabhängigen Forschungs- und Innovationssystem, E-Commerce-Strategie und die Strategie der schnellen intelligenten Uhren fördern Entwicklung, Rossini Uhren Industrie Park Phase II wird ein globales E-Commerce-Center in der chinesischen Uhrenindustrie führend, Wissenschaft und Technologie Forschungs- und Entwicklungszentren, Produktionsstätten sowie Forschung und Entwicklung von intelligenten Uhren erweitern Produktion und F \u0026 E-Basis Glocke bauen, der echten „High-Tech-+ Internet + Der industrielle Vorteil des Internets der Dinge.

 Die Zukunft wird die Muttergesellschaft Guancheng Rossini für Uhren und Schmuck-Gruppe als Basis, wird vollständig zu mobilisieren und die börsennotierte Gesellschaft finanzielle Ressourcen, technische Ressourcen und Marke Vorteile, die vertikale Integration der globalen Industrie-Kette, darunter die Schweiz und First City Jennifer Love, Kunlun und im Vereinigten Königreich zu integrieren Internationale Spitzenuhren wie Lauterlai kooperieren mit Luxusmarken. Inzwischen wird das Unternehmen danach streben, den Kern der Wettbewerbsfähigkeit, Schaffung Schlüsseltechnologie Uhr zu verbessern – die Bewegung der unabhängigen Forschungs- und Entwicklungsstrategie, und nach und nach der Lokalisierung Bewegung zu erkennen und auf der globalen Ressourcen der Gruppe verlassen, und führte Haus Bewegung aus China, zur Welt.

Auf dem Weg zur Innovation Interview mit Patrick Jaton, Präsident von Amyron Brand

Im Interview zeigte uns Herr Jaton den Klang der drei Fragen, den Herstellungsprozess des Tourbillons und anderer mechanischer Uhren, die von Amyron unabhängig entwickelt wurden. Herr Xia Dongs Name stammt aus der chinesischen Kultur und ist sein chinesischer Name für sich. Wie haben Sie für eine Person, die viele Hobbys hat und die chinesische Kultur mag, eine einzigartige Sicht auf die Marke Amyron?

Nach Hause schauen: Amy Long ist seit einigen Jahren in China, aber einige Verbraucher sind mit der Marke nicht sehr vertraut. Wir möchten Herrn Präsident bitten, uns die Marke Amylon vorzustellen.
Herr Patrick Jaton: Aus einem chinesischen Fachmagazin für Uhren habe ich gesehen, dass Amy Long in der Preisspanne von 5000-10000 RMB importierten Uhren den 10. Platz belegt. Daraus können wir ersehen, dass die chinesischen Verbraucher Ai immer noch recht gut erkennen Miron’s. Natürlich verstehen einige Verbraucher unsere Marke nicht wirklich. Ich bin sehr bereit, Amy Long allen vorzustellen.

 Herr Emile Chouriet ist ein sehr alter Uhrmacher, der Amy Long Ende des 17. Jahrhunderts gründete und 1998 auf den chinesischen Markt kam. Seit 2006 hat er seine Präsenz auf dem chinesischen Markt ausgebaut. Das derzeitige Zentrum für Produktdesign, -entwicklung und -herstellung befindet sich in der Genfer Region Meylan und ist ein unabhängiges Uhrenunternehmen. Das Unternehmen stellt hauptsächlich mechanische Basisuhren und Quarzuhren sowie eine einzigartige und kreative mechanische 24-Stunden-Chronographenuhr und eine Vollscheiben-Mondphasenuhr her und verfügt über eine Drei-Fragen-Uhr und eine Tourbillonuhr, die den Höhepunkt der Uhrmacherkunst darstellen. In Greater China gibt es 308 Einzelhandelsgeschäfte, die große Einkaufszentren und Kaufhäuser in fast allen Provinzhauptstädten und Schlüsselstädten Chinas abdecken. Dies ist ein typisches Beispiel für den erfolgreichen Ausbau der Marke Amyron auf dem chinesischen Markt und wird auch von der chinesischen Verbraucheruhr favorisiert.

Watch House: Der gesamte Produktionsprozess der Amyron-Uhr findet also in der Schweiz statt?

Herr Patrick Jaton: Ja, alles in Genf erledigt. Derzeit gibt es dreizehn Serien, fast dreihundert Produkte. Der Durchschnittspreis liegt bei 2.000 Franken, der günstigste bei 500 Franken und der teuerste ist die Drei-Fragen-Uhr mit 200.000 Franken, was 1,48 Millionen entspricht. Das gesamte Design des Amyron Tourbillon wird von unserem Team eigenständig ausgeführt und das Uhrwerk ist ebenfalls selbst entwickelt. Diese beiden Uhren sind unsere Meisteruhren, aber sie sind nicht die Hauptprodukte, die auf dem Markt hergestellt und verkauft werden. Unser Hauptverkaufspreis liegt zwischen 2000 und 5000 Franken. Darüber hinaus haben wir auch die ursprüngliche Mondphase Mondphase Uhr, das Uhrwerk wurde ebenfalls überarbeitet.

Watch House: Sie haben in der Schweiz bei vielen Marken gearbeitet, wie können diese Arbeitserfahrungen Amy Long helfen?

Herr Patrick Jaton: Familie und Beruf haben einen sehr wichtigen Einfluss auf das Leben der Menschen. Für mich hat meine bisherige Arbeit viele Bedeutungen für meinen gegenwärtigen Job. Als ich zum Beispiel Direktor des Swiss Observatory Movement Certification Center war, habe ich den Genfer Uhrenwettbewerb aktualisiert und werde in jedem Job mehr Respekt vor der Schweizer Uhrenindustrie zeigen, um die feine Tradition der Schweizer Uhrenindustrie fortzusetzen. Ich habe in zwei Marken gearbeitet, eine ist Rolex und die andere ist Vacheron Constantin.Diese beiden Firmen vermitteln mir ein völlig anderes Gefühl. Rolex ‚Liebe zum Detail und die Aufmerksamkeit für den gesamten Prozess der Uhrenherstellung haben ein erstaunliches Niveau erreicht, wobei der Schwerpunkt auf der Technologie und der Qualität seiner Marke liegt. Vacheron Constantin war mehr eine hochkarätige, superkomplexe Uhr.
Nachdem ich zu Amyron gekommen bin, hoffe ich, dass ich mich mehr der Richtung von Rolex zuwenden kann. Obwohl es nicht genau dasselbe ist, streben wir nach Qualität und Detail. Dies ist auch die Enthüllung, die ich aus früheren Erfahrungen gewonnen habe. Natürlich ist Rolex Rolex und Amyron Amy Long. Amyron ist in der Schweizer Uhrenindustrie nach wie vor mit einer eigenen Position vertreten.

Watch House: Entschuldigung, was ist Ihrer Meinung nach der größte Vorteil der Marke Amylon gegenüber der Konkurrenz?

Herr Patrick Jaton: Ich denke, wir haben mehr Vorteile in der Qualitätssicherung. Gleichzeitig ist Amy Longs Preis angemessen, kein niedrigerer Preis, aber wir haben keine Gewinnspannen außer den anderen Marken. Miron Multifunktionsuhr, der Markteinzelhandelspreis von 3000 Franken, dieser Preis ist sehr erschwinglich. Letztes Jahr Challenger Diving Watch, 300 Meter wasserdicht, 1500 Franken, die gleiche Funktion, ähnliche Technologie Uhr Marktpreis ist etwa 1,5-mal. Unser Preis ist immer noch sehr attraktiv in Bezug auf Eigenschaften, Preis, Verfahren und Materialien. Man kann also sagen, dass wir den Verbrauchern eine Uhr mit Qualitätssicherung und hoher Kosteneffizienz anbieten.

Watch home: Aber dieser Preis wurde auch von vielen großen Marken beeinflusst. Was denkst du?

Herr Patrick Jaton: Die Größe unseres Unternehmens ist im Vergleich zu einigen Konzernunternehmen noch klein, aber im Vergleich zu anderen großen Marken werden wir uns schneller anpassen, wenn wir neue Informationen auf dem Markt erhalten, und die interne Kommunikation wird komfortabler. In Anpassungsstrategien und anderen Aspekten schneller angepasst.

Watch House: Wie hoch ist die jährliche Produktion der Marke Amyron?

Herr Patrick Jaton: Die Jahresproduktion des letzten Jahres betrug 50.000. Auch wenn es sich nicht um eine sehr große Zahl handelt, wird die Produktion in diesem oder im nächsten Jahr steigen, da wir einige neue Märkte erschließen und auch vorhaben, in den E-Commerce einzugreifen.

Nach Hause schauen: Wenn die Ausgabe zunimmt, wird die Qualität verringert?

Herr Patrick Jaton: Gute Frage, meine Antwort ist absolut nicht. Qualität ist für Amyron wichtiger als eine Steigerung der Produktion. Wir erweitern die Produktion, nicht nur um Uhren zu produzieren, wir müssen die Rechte der Verbraucher gewährleisten, es ist notwendig, die Wahl der Verbraucher zu respektieren. Wenn er / sie eine Amyron-Uhr kaufte und nach dem Tragen Probleme hatte, wäre die Auswirkung auf die gesamte Marke groß. Nach meinem Verständnis anderer Marken und der Branche besteht das Problem der Produktqualität nicht nur in der Reduzierung der Gewinne, sondern auch im Markenimage. Wenn ein Uhrmacher also nur mit Gewinn und Leistung produziert, ist die Zukunft der Marke für mich unangenehm.

Watch House: Ist die Marke Amyron immer noch für normale Verbraucher gedacht, anstatt sich auf Privatbestellungen zu konzentrieren?

Herr Patrick Jaton: Für mich ist der Prozess der Entwicklung der drei Fragen und des Tourbillons eine sehr gute Erfahrung. Amyron ist jedoch nicht der Hauptantrieb für High-End-Uhren, wir sind immer noch mit den normalen Verbrauchern konfrontiert. Ich hoffe, ihnen kreative Produkte, ein spezielles Design und frische Elemente bieten zu können, während die Qualität und Qualität der Produkte zuverlässig und zu angemessenen Preisen ist. Für mich ist das das Ziel der Marke Amylon. Ich respektiere die Marken, die superkomplexe Uhren herstellen können, und ihre Uhren, wie Patek Philippe und Vacheron Constantin, aber dies ist nicht die Richtung von Amyron.

Watch House: Hat die Marke Amyron ein ganz selbst hergestelltes Normalwerk?

Herr Patrick Jaton: Ja, wir probieren es aus. Gegenwärtig sind zwei Uhrwerke entwickelt worden, und eine kleine Anzahl von Modellen ist für den Gebrauch in den Modellen der Marke selbst geplant. Dies ist eine Schlüsselkerntechnologie, die Amyrons eigenes widerspiegelt und auch ein wichtiges Symbol der Genfer Uhrmacher ist.

Watch House: Wir wissen, dass Sie viele Hobbys haben. Werden diese Hobbys dann in das Design der Uhr integriert?

Herr Patrick Jaton: Ja, ich mag Sportarten wie Skifahren, Mountainbiken und Paragliden sehr, aber ich integriere meine persönlichen Hobbys nicht in das Design von Amyron. Ich respektiere immer noch die Wünsche und Ideen der Verbraucher. . Wenn mein Hobby mit einer neuen Generation von Konsumenten völlig kompatibel ist, sind wir sehr bereit, es zu versuchen, im Gegenteil, wenn es seinem Willen widerspricht, möchte ich nicht, dass persönliche Hobbys den Stil von Amy Long beeinflussen, schließlich hat Amy Long Es ist seine eigene Richtung und Art, ich möchte es nicht wegen mir persönlich beeinflussen.

Watch Home: Für eine Marke, die nicht viel Jahresproduktion hat, würden Sie sich Sorgen machen, dass die Produktlinie der 13er-Serie zu lang ist?

Herr Patrick Jaton: Ich stimme Ihnen zu, dass die dreizehn Serien tatsächlich ein bisschen mehr sind. Für chinesische Verbraucher ist dies genau das, was sie brauchen: Auf dem europäischen Markt gibt es nicht so viele Serien, da sich die chinesische Kultur von der europäischen Kultur unterscheidet. Bei der Warenpräsentation in China sehen die Verbraucher gerne viele Uhren an der Theke, daher brauchen wir viele Stile. Auf dem europäischen Markt werden jedoch manchmal nur wenige Tabellen in einer Theke angezeigt, sodass nicht viele Serien erforderlich sind. Ich plane, die Produktpalette in diesem Jahr zu reduzieren und mich mehr auf die beliebte Serie zu konzentrieren, was auch eine gezielte Reaktion auf zukünftige Markttrends erfordert.

Watch House: Die letzte Frage, die ich Herrn Patrick Jaton stellen möchte, welche Maßnahmen wird Amy Long ergreifen, um dies in Zukunft zu fördern?

Herr Patrick Jaton: E-Commerce macht einen großen Teil der gesamten Branche aus, und ich hoffe, bald in den E-Commerce-Markt einzusteigen. Gleichzeitig startete die China E-Commerce-Plattform und die Schweizer E-Commerce-Plattform. Zusätzlich zum Verkauf wird es Online-Werbung geben, einschließlich sozialer Medien wie Twitter, Facebook usw., mit einer Homepage und einer engagierten Person, die für die regelmäßige Wartung und Online-Kommunikation verantwortlich ist. Derzeit prüfen junge Leute gern Informationen online, vergleichen Modelle und bestellen dann online. Wir hoffen, jungen Verbrauchern in diesem Bereich zu zeigen, wer wir sind und welche Art von Marke wir sind.
 Wir haben in diesem Jahr auch einige Gespräche mit Chinas Jingdong und Vipshop geführt und unsere Produkte nicht nur für den Verkauf, sondern auch für mehr Verbraucher unter der Online-Marke eingeführt, um auf unsere Marke aufmerksam zu machen. Dies ist auch eine gute Möglichkeit, um in Zukunft mit potenziellen Verbrauchern in Kontakt zu treten.
 Gleichzeitig müssen wir auch die Gefühle von physischen Geschäften und Händlern berücksichtigen. Wir werden einige andere Methoden für Online-Verkäufe anwenden, beispielsweise E-Commerce-spezifische Modelle, damit sich Online-Verkaufsplattformen und physische Geschäfte gegenseitig ergänzen, anstatt miteinander zu konkurrieren. .

 Zusammenfassung: Das obige ist das Interview der Uhrenfamilie mit der Amy Dragon Marke Patrick JATON während der Baselworld 2015. Als Marke mit geringer Jahresproduktion legt Amyron größten Wert auf die Produktqualität: Wenn eine Marke mehr Wert auf Benutzerfreundlichkeit und Produktqualität legt, ist sie bestrebt, ein besseres Design mit der traditionellen mechanischen Wicklung in Einklang zu bringen. Die Bewegung, dies ist eine Marke der Fortführung des Erbes und des Wunsches nach Neuheit. Wir haben Grund zu der Annahme, dass die Marke Amyron in Zukunft immer weiter gehen wird, und möchten, dass sie auch in Zukunft bodenständig bleibt und neue Felder und Märkte erschließt.

Yeslam New Aviator I Watch – Nachrichten Yeslam

www.worldwatchweb.com – Das neue PVD Turbo Dial «Aviator Dual Time» erweitert diese Uhrenkollektion für Piloten und Flugbegeisterte um eine neue Dimension.
Auf dieser Uhr befindet sich ein Flugcomputer, der die tatsächliche Fluggeschwindigkeit (TAS = True Flight Speed) und die Flugvorbereitung berechnet.
Eine unendliche Kombination aus Flugniveau- und grundlegenden Tischgeschwindigkeitsberechnungen. Die Ergebnisse können von einer einfachen drehbaren Lünette abgelesen werden. Aufgrund seiner Einfachheit sind seine Ablesungen zuverlässig und sicher, und darüber hinaus sind theoretische Berechnungen zulässig.

Gemäß dem Modell «International Standard Atmosphere» bestimmt diese Uhr die wahre Fluggeschwindigkeit in Kombination mit der Grundtabellengeschwindigkeit und dem Flugniveau mit zufriedenstellender Genauigkeit.
Jeder Fehler, der erkannt werden kann, ist auf die reduzierte Größe der Uhr zurückzuführen. Diese einzigartige Uhr vereint Komfort, Genauigkeit und Attraktivität.
Das hohle Zifferblatt, die Lünette und die Krone sind mit schwarzem PVD überzogen, wodurch sie widerstandsfähig gegen Abnutzung und Kratzer beim Tragen sind. Die hochwertige Kristallisation dieser Uhren- und Luftfahrtindustrie wird durch ein speziell für die Aviator-Serie entwickeltes Gehäuse aus Titan und Stahl geschützt.
Originalquelle: www.yeslam.ch
Kontakt: [E-Mail geschützt]
(bitte geben Sie watches-for-china.com an)