Fast 7.000 Yuan Schweizer Pflaumentisch, der einige Monate trägt, um Farbe zu verlieren

gab 6952 Yuan aus, um einen Schweizer Pflaumentisch zu kaufen, nach ein paar Monaten verblasste das Armband, das Einkaufszentrum begann, das gesamte Armband zu nennen, und änderte später die verblasste Schnalle. Heute sagte das Einkaufszentrum, dass die Uhr zur Qualitätsüberwachungsabteilung gebracht werden muss, um zu überprüfen, ob die Uhr ein Qualitätsproblem ist.
Am 16. Mai kaufte Frau Yang in einem Supermarkt in der Nähe der Bohai 7th Road an der Yellow River Fourth Road einen Schweizer Pflaumentisch für 6952 Yuan. . \u0026 rdquo; Heute Nachmittag sagte Frau Yang vor dem Pflaumentisch im Supermarkt, sie sei am 8. Oktober einmal dort gewesen. Frau Yang hofft, sie zurückzugeben oder eine neue Uhr zu wechseln, aber das Einkaufszentrum stimmt nur zu, die Uhrenkette zu wechseln, Frau Yang stimmte nicht zu. Nachdem Frau Yang die Situation erklärt hatte, überließ sie die Uhr, das „Uhrengarantiezertifikat“ und andere Gegenstände der Theke. Die für den Supermarkt zuständige Person gab bekannt, dass sie am 11. Oktober auf sie antworten werde.
‚Am Nachmittag des 11. Oktober haben sie mich nicht angerufen. Ich habe angerufen und nach der Situation gefragt. Sie sagten, die Uhr sei zur Reparatur nach Jinan geschickt worden, aber sie haben nicht nach meiner Meinung gefragt. Wie kann ich nur meine Sachen an mich senden?‘ Wo ist der Ort? sagte Frau Yang.
Der Reporter sah, dass das Uhrenarmband, das Frau Yang kaufte, goldgelb war und es zwei verblasste Stellen auf dem Armband gab. Der Leiter des Einkaufszentrums für Frauen im Supermarkt sagte, das Armband sei vergoldet. „Heute haben sie mir gesagt, dass auch das Armband nicht ersetzt werden kann, nur die verschlissenen Teile. \u0026 rdquo; Frau Yang sagte, dass es in dem ‚Garantiezertifikat für Uhren‘, das sie heute erhalten hat, eine andere Zeile gibt: ‚Das Aussehen des Stücks ist nicht garantiert. Die Batterie ist nur für das nächste Jahr garantiert.‘ Diese Wortreihe ist handgeschrieben und auf der Oberseite befindet sich ein quadratischer Stempel mit der Aufschrift „Die Ware wurde ohne Qualitätsprobleme getestet und wird nicht zurückgesandt“.
„Wir versprachen, Frau Yang am 11. Oktober zu antworten, sagten aber nicht, ob es morgens, nachmittags oder abends war. Am Anfang haben wir versprochen, ihre gesamte Uhrenkette zu ändern. Unsere Einkaufszentren müssen geändert werden. Heute rufen wir die Hersteller in Peking an. Die Hersteller versprechen nur, die verblichenen Teile zu ändern. Wir haben keine Möglichkeit. \u0026 rdquo; Der Direktor der Supermarkt-Einkaufsabteilung sagte, dass es im Sommer leicht zu schwitzen ist und die Uhr leicht abnutzt. ‚Die Garantieurkunde für die Uhr‘ wurde geschrieben, als Frau Yang die Uhr kaufte, nicht später. \u0026 rdquo; Ma Direktor erklärte.
Frau Yang sagte auch, dass das Verkaufspersonal beim Kauf von Uhren versprochen hatte, dass das Armband nicht verblassen würde, bevor sie es kaufte, aber jetzt ist die Ginza auch als Armband bekannt und der Uhrenkern ist nicht integriert. Der Direktor des Pferdes sagte, dass das Verkaufspersonal gesagt habe, dass das Geschäft, wenn es dies tun müsse, außer für das Uhrwerk keine Garantie geben würde.
Der Direktor des Pferdes sagte schließlich, dass der Supermarkt Frau Yangs Uhr zur Qualitätskontrolle bringen kann. Wenn es sich um ein Qualitätsproblem handelt, werden die Kosten für die Prüfung vom Supermarkt getragen. Wenn es sich nicht um ein Qualitätsproblem handelt, werden die Kosten von Frau Yang ausgezahlt und entsprechend den Testergebnissen verarbeitet. Regisseur Wang sagte auch, dass es akzeptabel ist, eine Uhr zurückzugeben oder zu wechseln, wenn es sich um ein Qualitätsproblem handelt. Frau Yang war jedoch nicht mit dieser Lösung einverstanden, von der sie glaubte, dass sie mit bloßem Auge gesehen werden könne.
Ab 18:00 Uhr verließen die Reporter und die beiden Seiten haben keine Einigung erzielt.

Wechsel in der Geschäftsführung der Schweizer Uhrenfirma Victorinox Swiss Army

Die Schweizer Uhrenfirma Victorinox Swiss Army hat Alexander Bennouna zum neuen CEO des Unternehmens ernannt. Der Uhrenhersteller in Bern setzt Bennouna seit 2004 ein und ist verantwortlich für den globalen Vice President of Sales. Die strategischen Funktionen des Unternehmens werden in der Schweizer Zentrale konzentriert.
Alexander Bennouna leitet seit Oktober 2007 die Schweizer Armee von Victorinox. Seine Vorgängerin Sue Rechner ist seit 2002 President und Chief Executive Officer des Unternehmens und leitet das Unternehmen in den USA. Frau Sue Rechner verließ diese Position aus beruflichen Gründen.
‚Diese Änderung im Management-Team ist auch eine logische Fortsetzung der aktuellen Entwicklung der Produktmarke des Unternehmens.‘ Bennouna erklärte: ‚Die Strategie des Unternehmens besteht darin, eine Reihe neuer Produktlinien auf den Markt zu bringen, die uns in bestimmten Punkten schützen werden Werte wie Qualität, Funktionalität und Schweizer Originalität sind die Merkmale unserer herausragenden Leistung auf dem Weltmarkt in den letzten Jahren.Unsere Heimatstadt ist in Ibach, tief verwurzelt im Schweizer Markt. Schweizer Unternehmen, unser Ziel ist es, unsere Verbindungen zum heimischen Markt vollständig zu demonstrieren und uns weiterhin auf unsere strategische Entwicklung in der Schweiz zu konzentrieren. ‚

Alexander Bennouna hat einen Master-Abschluss in Anthropologie und einen Master-Abschluss an der Paris School of Politics und bringt ein neues Denken in die Schweizer Armee von Victorinox: die weitere Öffnung des globalen Marktes. Nach Alexander Bennounas Tätigkeit in der Pariser Schmuckbranche war er in verschiedenen Berufen in der Vertriebsleitung mehrerer Schweizer Uhrenfirmen tätig. Seine Karriere ist von Vertrieb und Marketing zu Geschäftsentwicklung gewachsen, wo er seine zwischenmenschlichen Talente und seine unternehmerischen Fähigkeiten einsetzen kann. 2004 trat er in die Schweizer Armee von Victorinox ein und verfügt über mehr als 10 Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich. Während seiner Zeit als Vice President Global Sales war er für die Verwaltung aller Märkte außerhalb der USA verantwortlich. Bennouna wird in seiner neuen Position neue Wachstumsprojekte eröffnen, um die Strategie und Organisation des Uhrenunternehmens in Bern weiterzuentwickeln.
Die Uhrenmarke Victorinox Swiss Army wurde 2002 nach dem Zusammenschluss von Victorinox und der US-amerikanischen Firma Swiss Army gegründet. Basierend auf Bienne Berne hat diese Uhrenmarke ein erfolgreiches Markenimage mit hoher Technologie, innovativem Design und angemessenem Preis geschaffen.
Obwohl jede Uhr anders ist, gibt es immer noch Gemeinsamkeiten, das heißt, alle tragen das berühmte Symbol von Victorinox, das für Schweizer Qualität auf der ganzen Welt steht.
Originalquelle: Victorinox Schweizer Armee
Www.victorinoxswissarmy.com
 Kontakt: [E-Mail geschützt]
(bitte geben Sie watches-for-china.com an)

Athens Table Astronomical-Set ‚Zeitmesser-Trilogie‘

Athens Tischastronomie ‚Timepiece Trilogy‘ -Set sagt es Ihnen

 Wann ist das Mittherbstfest, um die Sonne, den Mond oder den Mond zu beobachten, wann ist die beste Zeit? Lassen Sie sich von der Athener Uhr erzählen. Athens Watch, der Top-Schweizer Uhrmacher mit 156 Jahren Erfahrung in der Uhrmacherkunst, verfügt über eine Reihe astronomischer Uhren, mit denen die Betriebstheorien aller Universen und Himmelskörper einer Uhr mit einem Durchmesser von weniger als 4 cm berechnet werden können. Der Betrieb und die Zeit von neun großen Planetenoperationen, Sonnenfinsternis, Mondfinsternis, Vierjahreszeitenersatz, Sternbild, Sonne, Mond und Sterne usw., dieses Uhrenset selbst ist ein ewiger Kalender, der den Wochentag, das Datum, das Jahr und sogar die automatische Identifizierung des nächsten Jahres anzeigen kann. . Überraschenderweise müssen all diese Berechnungen, nicht durch Quarz- oder elektronische Funktionen, sondern nur durch die Konstruktion und den Betrieb mechanischer Uhren, die Entstehung dieses Uhrenmeisters – Oklin – bewundern Für den Arzt ist es kein Wunder, dass dieses Set der astronomischen ‚Timepiece Trilogy‘ von Athen die komplizierteste Uhr des Goldenen Weltrekords liefert.

 Dr. O’Kelling ist der Hauptuhrmacher der Athener Uhr und hat eine neue Seite für den heutigen Uhrmacherprozess aufgeschlagen. Er ist ein Wissenschaftler, der Bildung, klassische Geschichte, Archäologie und Mikrotechnik kombiniert. Als er vom Vatikan Heiligen Stuhl in Auftrag gegeben wurde, ein Build im 17. Jahrhundert astronomische Pendeluhr Finishing Farnese, ursprünglich dachte ich 6 Monate diese Pendeluhr zu reparieren, aber er vier Jahre damit verbracht, eine gründliche Untersuchung der verschiedenen Die astronomische Theorie und die Uhrmachertheorie beendeten die Reparatur der astronomischen Uhr und brachten ihm den Doktortitel. Die vier Bücher, die das Vatikanische Museum für seine Arbeit herausgab, brachten auch die astronomische ‚Uhr‘ der Athener Uhr hervor. Die Schaffung der Trilogie.

 Die Athens Astronomical Trilogy of Timepieces besteht aus drei Tabellen, der Copernicus Runner Watch, der Galileo Star Plate Watch und der Kepler Watch. Kopernikus, Galilei und Kepler, drei der Geschichte der größten Astronomen Kopernikus heliozentrische Universum Erfindung von Himmelskörpern Theorie, machten Galileo ein Teleskop die Theorie des Kopernikus zu beweisen, und Kepler gefunden Das Phänomen eines Planeten in einer elliptischen Umlaufbahn. Die ‚Times Trilogy‘ der Athener Uhr soll neben den schwersten Unfällen der ehemaligen Wissenschaftler ihre Theorie auf die Oberfläche der Uhr beschränken und den Uhrmacherprozess komplexer mechanischer Uhren auf ein Höchstmaß bringen.

 \u0026 larr; Galileo Star Watch: Das British Museum listet das erste Kapitel der Timepiece Trilogy, der kompliziertesten Tabelle des Weltkönigs, als Sammlung auf. Es kann die Position von Sonne, Mond und Sternen sowie Sonnenaufgang und -untergang, Mond und Mond, Sonnenfinsternis und Ortszeit, Monat und ekliptischem 12. Haus anzeigen.

 \u0026 rarr; Copernicus Laufinstrument Uhr .. Die zweite der Uhrentrilogie, die Galileo Star Disc Uhr Produktionstechnologie, um tiefer zu spielen. Ein einziges Uhrwerk zeigt die Stunde, das Datum, den Monat, das ekliptische 12. Haus, den Gewinn und Verlust der Mondphase sowie die genauen astronomischen Koordinaten von Sonne, Mond und Planet. Es kann zeigen, wie die fünf Planeten, die Erde, sich in einem Jahr in unterschiedlichen Entfernungen um die Sonne bewegen und der Mond die Erde umkreist, ein konkretes und kleines Universum ist. Das Planetarium auf der Oberfläche, das gedreht werden kann, besteht aus Materialien, die aus Meteoriten gewonnen wurden, die vor mehr als 100 Jahren entdeckt wurden. Der Weltgoldrekord stuft ihn als die Uhr ein, die die Flugbahnen der wichtigsten Planeten am besten repräsentiert.

 \u0026 uarr; Kepler Astronomical Table: Das letzte Kapitel der Uhrentrilogie in Form einer Emailmalerei, die vom Himmel des Nordpols der Erde herabblickt und die Bewegung der Sonne im Tropic of Cancer und im Tropic of Cancer, den Jahreszeiten verschiedener Teile der Erde, zeigt Zeit, Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Der Mond dreht sich um die Erde und zeigt die Sonnenfinsternis und die Mondfinsternis an. Der Wasserhahn zeigt das Datum der Sonnenfinsternis und der Mondfinsternis an. Das einzigartige System und die einzigartige Funktion des Kepler Astronomical Table haben die Beziehung zwischen Himmel, Sternen und Erde erfolgreich miteinander verbunden.

 Trilogy Uhren mit Automatikaufzug Bewegung mit einem ewigen Kalender ausgestattet sind, das Messgerät, wenn die gesamte Trilogie Uhren- und Design dauerten sieben Jahre zu vervollständigen, gibt es 18 Karat Roségold, Platin und Gold in limitierter Auflage (Global Limited 99 Sätze).

 Astronomische Geschichte:

 Nach archäologischen Entdeckungen ist die Astronomie eine äußerst alte Wissenschaft. Diese Wissenschaft befasst sich hauptsächlich mit dem Prinzip der Himmelskörperoperation im riesigen Universum. Die Milchstraße, die aus unzähligen Sternen besteht, läuft lautlos in der Umlaufbahn um das Universum. Wie ist die Beziehung zwischen der Erde, dem Himmel und den Sternen? Dieses Problem gab es schon immer in den Herzen der alten Menschen, und es hat auch die Neugier der Menschen auf diese unbekannte Welt geweckt. Zu dieser Zeit hatten die Menschen Angst vor der Sonnenfinsternis des Tages (Monats) und des Meteors, was auf die durch Unwissenheit verursachte Panik zurückzuführen war, die zu unzähligen Mythen und religiösen Überzeugungen führte.

 Der Himmel verläuft auf einer festgelegten Flugbahn, und die Erde umschreibt eine Woche lang die Sonne, während die Sonne, der Mond und der Mond die Grundprinzipien sind, die die Zeit der Menschen bestimmen. Infolgedessen stellten die Menschen schnell fest, dass die Sonne jeden Tag von Osten aufging, den Himmel überquerte und von Westen fiel. Sie bemerkten auch, dass die Länge von Tag und Nacht unterschiedlich ist.

 Die Ägypter können zuerst feststellen, dass die Sonne einen festen Planeten 365 Tage im Jahr umkreist. Das antike Griechenland ging auch auf die wichtige Theorie der Astronomie ein. Später erstellten Syrien, Hindustan und Arabien auch den Katalog der Planeten im neunten und zehnten Jahrhundert und erstellten eine Karte der Bewegung des Universums.

 Die Theorie von Copernicus, Galileo, Kepler ..

 Im 16. Jahrhundert brachte das Entstehen des polnischen Planetariums Coperincus langfristige Fortschritte auf dem Gebiet der Astronomie. Copernicus, der sein Studium in Italien abgeschlossen hat, widmete sein Leben dem Studium der Astronomie und machte sich 1543 einen Namen, als er die ‚Theorie der Himmelskörperoperation‘ vorschlug und auch die Weltanschauung der Menschen veränderte. Diese Theorie widerlegte die von der Toleranz vorgeschlagene ’natürliche Bewegung‘ und bewies weiter, dass Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter und Saturn die lang anhaltende Sonne in unterschiedlichen Entfernungen umkreisen.

 Das italienische Galileo hat die Richtigkeit von Copernicus ‚Theorie des Sonnenzentrums durch die Erfindung des Teleskops weiter bewiesen. Neben der Entdeckung der Umlaufbahn der Venus und der anderen vier Planeten und dem Nachweis der Korrektheit der ‚Himmelskörpertheorie‘ entdeckte Galilei selbst, dass die Milchstraße aus unzähligen unabhängigen Planeten besteht. Danach, als Mathematiker und Astronom Kepler (Johanneskepler) des Sonnensystems hervor Gesamt gesetzt, es als wissenschaftlicher Mitarbeiter während des dänischen Astronomen TycoBrach serviert, und das Studium der Brahes Aufzeichnungen entdeckte er den Planeten, um einige davon zu betonen Ovaler Lauftext. Basierend auf diesem Argument argumentiert Kepler, dass jeder Planet die Sonne in einer elliptischen Form umkreist und dass die Funktionsweise des Himmelskörpers eher durch äußere Kräfte als durch die Hand Gottes beeinflusst wird. Die von ihr vertretene magnetische Theorie ähnelt dem von Isaac Newton vertretenen Gravitationsgesetz der Erde.