Bao Qilai tritt der Swiss Fine Watchmaking Foundation bei

Als Partner der Swiss Fine Watching Foundation (FHH) wird der Luzerner Uhrmacher Carl F. Bucherer die zukünftige Karriere der Stiftung aktiv unterstützen – indem er seine Expertise auf dem Gebiet der Feinuhrmacherei ausbaut Fördern Sie den Informationsaustausch, streben Sie nach Spitzenleistungen und schützen Sie die Tradition.

 Bucherer wurde 1888 in Luzern gegründet und ist ein unabhängiges Schweizer Traditionsunternehmen, das seit 130 Jahren für die Luxusuhrenherstellung steht. Die exklusiven Uhren der Marke werden in der Uhrenfabrik Lengnau entwickelt und hergestellt und stehen für Qualität, Innovation und Begeisterung. Mit einer langen Erfolgsgeschichte im Bereich Uhrendesign und innovativer Technologie ist Bucherer der Schweizerischen Uhrenstiftung beigetreten. Nur wenige Uhrmacher sind in der Lage, die strengen Anforderungen der Schweizerischen Haute Horlogerie-Stiftung zu erfüllen, die sich stark für die Uhrmacherkunst einsetzt.
 SaschaMoeri, CEO von Bucherer, sagte: „Wir sind stolz darauf, zu den Top-Uhrmachern zu gehören und von der Swiss Fine Watch Foundation anerkannt zu werden. Heute stärken wir dieses Engagement durch formelle Partnerschaften weiter und freuen uns darauf. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Aufrechterhaltung der Tradition der Uhrmacherkunst und zur Förderung des Informationsaustauschs. ‚

 Pascal O. Ravessoud, Direktor für internationale Entwicklung und kulturelle Angelegenheiten der Schweizerischen Stiftung für schöne Uhren, fügte hinzu: „Es ist eine Freude, Bucherer als neuen Partner zu begrüßen, um unsere Mission zur Förderung der Uhrmacherkunst auf der ganzen Welt zu unterstützen Mit vielen technologischen Innovationen hat die Marke einen Platz in der Elite der Uhrmacher-Elite. ‚
 Seit 2005 setzt sich die Schweizerische Stiftung Haute Horlogerie für die Erhaltung der Uhrmachertradition und die Förderung von Spitzenleistungen ein. Durch umfassende Öffentlichkeitsarbeit und ein internationales Netzwerk von Delegationen und Partnerschaften hat die Schweizerische Stiftung Haute Horlogerie neue Lösungen für Probleme entwickelt, die die gesamte Branche betreffen, wie zum Beispiel den Mangel an aufstrebenden Talenten und den Kampf gegen Raubkopien.

 SaschaMoeri, CEO von Bucherer, und Pascal O. Ravessoud, Direktor für internationale Entwicklung und kulturelle Angelegenheiten der Swiss Fine Watch Foundation, gaben die neue Partnerschaft in einer exklusiven Veranstaltung in New York bekannt. Gleichzeitig lancierten die Schweizer Uhrmacher auch exklusive Neuheiten und bekräftigten damit erneut die Position der Marke in der gehobenen Uhrenelite: die Serie der doppelkantigen Tourbillonuhren in limitierter Auflage von 88 bis 130 Jahren ‚made by Lucerne‘ Huldige. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Xu Chaoyang)

Zhenli präsentiert zwei Akkorduhren für Linkshänder zur Unterstützung der Only Watch-Auktion 2011

wird am 22. September von der 4. Only Watch Charity Auction in Monaco unterstützt. Zenith, eine Schweizer Uhrenmarke mit 146-jähriger Geschichte, ist auf zwei Linkshänder-Chronographen spezialisiert. Wird in Auktionen verwendet, um Spenden für die Monaco Muscular Dystrophy Prevention Association zu sammeln. Zenith Commander Chronograph Roségold-Serie Uhren Zenith Pilot Chronograph Uhren
    Diese beiden Uhren gehören zur Commander Chronograph Rose Gold-Serie und zur Pilot Chronograph-Serie, die für Linkshänder konzipiert sind. Ersteres verfügt über ein K-Gold-Etui für den täglichen Gebrauch in einem professionellen Umfeld, während letzteres aus Edelstahl gefertigt ist und sich ideal für Freizeit- und Wochenendaktivitäten eignet. Beide Uhren sind mit dem bei Uhrenliebhabern weltweit beliebten El-Primero-Uhrwerk ausgestattet, das 1969 geboren wurde und mit 36.000 U / min eines der genauesten und frequenzstärksten automatischen Chronographenwerke der Welt ist. Das Unruhrad kann 10-mal pro Sekunde mit einer Genauigkeit von 1/10 Sekunden und einem kinetischen Energiespeicher von mehr als 50 Stunden vibrieren.
Über die Only Watch Charity Auction:
    Die Only Watch Charity Auction wird alle zwei Jahre während der Monaco Yacht Show abgehalten, um der Monaco Muscular Dystrophy Research Association dabei zu helfen, Spenden zu sammeln, um eine langfristige eingehende Untersuchung der Duchenne Muscular Dystrophy zu unterstützen, einer Erkrankung, die Muskeln extrem schwach macht. . Die diesjährige Only Watch Charity Auction findet vor der offiziellen Eröffnung in 10 Städten auf der ganzen Welt statt. Die Tour wird am 1. September in Hongkong stattfinden, am 3. und 5. September nach Shanghai und Peking verlegt und in Tokio, Los Angeles, New York, Mailand und Genf ausgestellt. Schließlich werden alle Uhrenschätze in Monaco eintreffen und offiziell auf der Monaco Yacht Show am 22. September starten.

Zhenli DEFY fordert den Geist des Sports heraus

DEFY CLASSIC Challenge Classic-Serie ergänzt immer die formelle oder Sportbekleidung. Und es erweitert immer noch die Möglichkeiten von Unlimited – DEFY XTREME fordern die ultimative Serie heraus. Mit der Erweiterung der Serie brachte Zenith die roségoldene Uhr, das neue Gehäuse und das Armband auf den Markt und brachte zwei limitierte Serien auf den Markt. Die ursprünglichen Werte dieser Serie haben sich nicht geändert: Avantgardistisches Design, starke Bewegung, modernste Technologie, insbesondere innovative Materialien, einschließlich des berühmten ZENITHIUM. Überraschenderweise sind diese maskulinen Uhren auch die begehrten Ziele vieler modischer Frauen geworden. Modefans haben sich vor 50 Jahren Hosen von Männern geliehen und tragen heute eine Uhr, die für ‚er‘ entworfen wurde und das Gefühl von ‚ihr‘. Leicht zu tragen, wie ein Saint Laurent-Herrenkleid, strahlt eine neutrale Schönheit aus.

Fordern Sie den Klassiker heraus: klassische Wahl
Fordern Sie die Klassiker heraus, im weiten Ozean zu reiten und in den Wellen zu spielen. Die neuen SEA-Nautikmodelle sind in begrenzten Stückzahlen erhältlich und führen uns in die Meereswelt. Die Form der Edelstahllünette ist unterschiedlich, das Dunkelblau erinnert an das Meer, und andere nautische Funktionen, bojenförmige Timer und gewellte Weizenähren machen die zentrale Kette von Zifferblatt und Kautschukband lebendig. Fluoreszierende Zahlen mit Indexen, weiße Zeiger mit Superluminova-Fluoreszenzbeschichtung und eine Lupe über dem Datum sorgen für perfekte Ablesbarkeit und werden zum Liebling der Taucher. Die Challenge Classic Segelmodelle sind mit einem neuen SC-Uhrwerk ausgestattet, das Chronographenwerk besteht aus drei kleinen Zifferblättern und das Elite-Uhrwerk mit Stunde, Minute, Sekunde, Datum und Gangreserve.
Die ultimative Herausforderung: Luxussport
Die Herausforderung des ultimativen Modells kommt vom F1-Auto, das in engem Zusammenhang mit seinem Design und seiner Funktion steht. Das Zifferblatt enthält beispielsweise zwei komplementäre Konstruktionsmethoden: einen Mehrschichtprozess (verschiedene Materialien übereinander gestapelt) und einen Wabenprozess (wodurch das Material fester wird). Die Ingenieure verwendeten auch die physikalischen Prinzipien von Stoßwellen, um das Gehäuse so zu gestalten, dass der Aufprall verteilt wird. Die spiralförmigen Zeiger der Zeitschaltuhren sorgen auch für einen höheren Widerstand gegen Festigkeit, da sie bei einem Aufprall Energie abgeben können.
ZENITHIUM ist ein fortschrittliches Material, das in einer oder mehreren Bewegungen verwendet wird. Dieses neue Material ist dreimal so hart wie Edelstahl und kombiniert Titanmetall (Festigkeit), Aluminium (Gewicht) und Tantal (Formgedächtnis). Dadurch ist DEFY Xtreme selbst bei 100 Atmosphären oder 1000 Metern Tiefe extrem leistungsstark und unzerbrechlich.
Ein solches technologisches Wunder liefert eine neue ästhetische Vision. Rose Gold bringt ein neues Designkonzept mit und ist die Inspirationsquelle für die gesamte Kollektion, sei es ein Tourbillon, eine Chronographen-Uhr, eine Luftfahrtuhr oder ein kinetisches Energiespeichermodell. Auf dem Gehäuse oder Armband ist der Kontrast zu Titan und Kevlar so auffällig: Auf dem Zifferblatt ist die Kohlefaser gegen den roségoldenen Propeller, den Zeiger und die Werksabdeckung gesetzt. Insgesamt machte der Kontrast zwischen den beiden Farben die Uhr einen unerwarteten Eindruck. Heute ist der ‚Modecharme‘ seine neue treibende Kraft.
Es ist weltweit auf 250 Stück limitiert und kann 1000 Meter wasserdicht machen.
Die DEFY CLASSIC Challenge Classic-Serie ergänzt immer sowohl formelle als auch Sportbekleidung. Und es erweitert immer noch die Möglichkeiten von Unlimited – DEFY XTREME fordern die ultimative Serie heraus. Mit der Erweiterung der Serie brachte Zenith die roségoldene Uhr, das neue Gehäuse und das Armband auf den Markt und brachte zwei limitierte Serien auf den Markt. Die ursprünglichen Werte dieser Serie haben sich nicht geändert: Avantgarde-Design, starke Bewegung, modernste Technologie, insbesondere innovative Materialien, einschließlich des berühmten ZENITHIUM; Überraschenderweise sind diese maskulinen Uhren auch die begehrten Ziele vieler modischer Frauen geworden. Modefans haben sich vor 50 Jahren Hosen von Männern geliehen und tragen heute eine Uhr, die für ‚er‘ entworfen wurde und das Gefühl von ‚ihr‘. Leicht zu tragen, wie das Tragen eines Saint Laurent-Herrenkleides, strahlt eine neutrale Schönheit aus.

Philippe Leopold-Metzger scheidet aus Chabi Nouri aus und übernimmt die Geschäftsführung von Earl

Richemont hat angekündigt, dass der derzeitige CEO von Earl, Philippe Leopold-Metzger, nach 36 Jahren in der Gruppe am 31. März 2017 in den Ruhestand tritt und nicht geschäftsführender Vorsitzender der Marke wird. Sein Nachfolger ist Chabi Nouri.

Earls CEO, Chabi Nouri
   Unter der Leitung von Philippe Leopold-Metzger investierte Piaget stark in zwei hochintegrierte Fabriken, entwickelte und entwickelte erfolgreiche Uhren- und Schmuckprodukte und baute ein umfassendes Einzelhandelsnetzwerk auf, das mehr als 100 Geschäfte weltweit abdeckte.
   Johann Rupert, Executive Chairman der Richemont Group, sagte: „In diesem Frühjahr werden wir einen erfahrenen älteren Kollegen verlieren. In der Zeit als CEO von Piaget hat Philippe einen großen Beitrag zur Entwicklung der Marke und der gesamten Gruppe geleistet. Philippe hat viel beigetragen, ich möchte ihm aufrichtig danken. Wir wünschen Philippe alles Gute und ein glückliches Leben. Wir werden uns auch in Zukunft auf die Erfahrung von Philippe verlassen, seine Geschäftskenntnisse sind schwer zu ersetzen. ‚
   Chabi Nouri kam 2014 zu Piaget und ist derzeit Director Brand Sales and Marketing. Sie wird am 1. April 2017 CEO von Piaget. Bevor er zu Piaget kam, arbeitete Chabi Nouri 6 Jahre für British American Tobacco als Global Director der Marke Vogue und Marketing Director für die Schweiz und Österreich. Zuvor war sie 10 Jahre in Cartier tätig, davon 8 Jahre in der Zentrale, als Managerin der Jewelry and Fine Jewelry Group, als internationale Einzelhandelsmanagerin und als Einkaufsmanagerin.
   Chabi Nouri hatte einen großen Einfluss, insbesondere auf die Neuentwicklung des Schmuckgeschäfts und die Neupositionierung der Marke. Ausgehend von der Markengeschichte und dem einzigartigen Erbe werden wir uns auf die globale Entwicklungsstrategie konzentrieren und einen neuen Mechanismus zur dynamischen Anpassung des Managements einrichten. Sie ging vom Ganzen aus, mit gleichem Schwerpunkt auf Strategie und Betrieb, und brachte dem Piaget eine einzigartige Vision. Chabi Nouri ist leidenschaftlich in der Branche, voller Energie und bestrebt, ein außergewöhnliches Abenteuer mit ihrem Team und der Earl’s Community zu teilen.

Offizielle Verwendungstabelle des Kunstflugteams der italienischen Luftwaffe Breitling: Leidenschaftliche Vorstellungskraft Fengyun-Handgelenkraum

Breitling, das erste Mal im Jahr 1915, um die Uhr Zeitfunktion zu geben, hat die Erfindung der ‚Doppel unabhängigen Zeitschalttaste‘ einen neuen Zeitschaltmodus erstellt und dauert bis heute an. Egal, ob Sie Sport oder Arbeit und Leben lieben, mit der professionellen Präzisions-Zeitfunktion kann Ihre Uhr von nun an auch als praktisches Instrument wie Drehzahlmesser, Entfernungsmesser oder Pulsmesser verwendet werden, sodass Sie mit der Uhr interagieren können. Spaß. Fliegender Fisch Herbert Nitsch trägt den Breitling Super Ocean (Superocean)
„Uhren sollten nicht nur kaltgekühlte Maschinen sein, die die Zeit erinnern, sondern funktionale, intelligente, intelligente, genaue und vertrauenswürdige Partner.“ – Willy Breitling, Die dritte Generation von Breitling, 1971 Jahr.
Breitling hält an dieser Philosophie fest und ist voller Kreativität. Er greift jede Inspiration auf, durchbricht ständig die Grenzen, fügt der Uhr verschiedene praktische Funktionen hinzu, verleiht der Uhr Vitalität und behält alles unter Kontrolle.

Breitling Aviation Chronograph 01 (Navitimer 01)
Breitling doppelter unabhängiger Zeitmessknopf
Breitling, das erste Mal im Jahr 1915, gab die Uhr Timing-Funktion und erfand dann die ‚doppelte unabhängige Timing-Taste‘, um einen neuen Timing-Modus zu erstellen, und verwenden Sie ihn bis heute. Egal, ob Sie Sport oder Arbeit und Leben lieben, mit der professionellen Präzisions-Zeitfunktion kann Ihre Uhr von nun an auch als praktisches Instrument wie Drehzahlmesser, Entfernungsmesser oder Pulsmesser verwendet werden, sodass Sie mit der Uhr interagieren können. Spaß.
Breitling Ring Flight Slider
1952 wurde die Breitling Chronograph-Uhr (Navitimer) eingeführt, die mit einem kreisförmigen Flugschieber ausgestattet war. Diese geniale Erfindung ermöglicht es der Uhr, eine Vielzahl ausgefeilter Berechnungen wie Durchschnittsgeschwindigkeit, Flugentfernung, Kraftstoffverbrauch, Steig- oder Sinkrate, Meilen und Kilometer oder Seemeilen durchzuführen, damit der Pilot den Piloten schneller und schneller macht Entwickeln Sie mühelos Flugpläne und führen Sie die Navigation durch, die von Piloten und Luftfahrtenthusiasten seit mehr als einem halben Jahrhundert bevorzugt wird.

Breitling Nothilfe Uhr (Emergency)
Im Jahr 1995 brachte Breitling erneut den Gründergeist in den Vordergrund und integrierte den Notrufsignalgeber in die Uhr. Der in den Breitling Emergency Chronograph (Emergency) integrierte internationale Notruf-Mikrosender mit einer Frequenz von 121,5 Megahertz (MHz) kann in kritisch kranken Zeiten ein Notsignal senden und Retter anleiten, den genauen Ort des Notrufs zu bestimmen. Seit mehr als zehn Jahren wird die Uhr von professionellen Such- und Rettungsorganisationen und Streitkräften auf der ganzen Welt getestet, um den Opfern mehr Leben zu retten.
   Breitling steht nicht nur für das innovative Design und die technologische Innovation der Uhr, sondern ist auch bestrebt, das Detaildesign und den Herstellungsprozess der Uhr zu verbessern und zu optimieren.
Breitling mechanische Chronograph Uhr italienische Luftwaffe Kunstflug Team Gedenkausgabe (Chronomat P.A.N. Frecce Tricolori Special Edition)
Offizielle Karte des Kunstflugteams der italienischen Luftwaffe
1983 fertigte Breitling die offizielle Uhr für das Kunstflug-Demonstrationsteam ‚Tricolor Arrow‘ der italienischen Luftwaffe (Frecce Tricolori). Robustes Gehäuse, sorgfältig ausgearbeitete Ösenform, klares und leicht ablesbares Zifferblatt, ergonomisch geformter Chronographenknopf und Krone, speziell gravierte Rille zum einfachen Greifen und Vermeiden von Haken an den Ärmeln des Fluganzugs Jedes Detail der Uhr spiegelt den ultimativen Geist und den umwerfenden Charme von Breitling wider.
Er war verantwortlich für die Entwicklung dieser Uhr Breitling Chef Ernst • Schneider (Ernest Schneider) hat mehrere Reisen nach Italien zu lernen, über das tägliche Verhalten und die tatsächlichen Bedürfnisse der Piloten gemacht, die eine Reihe von Problemen und Adresse, wie Carving Kunst Das Produkt macht die Uhr perfekt.
Um zum Beispiel eine Uhr Tischspiegel zerbrechen manchmal des Piloten, und der Grund stellte sich heraus, gewöhnlich werden die Arme offen Cockpitabdeckung Stretching nach dem die Piloten auf der Uhr gelandet und deshalb schlagen stark den Metallrahmen des Baldachins. So ließ sich Ernst von dem leicht erhabenen Design der Metalllünette inspirieren, das den Spiegel vor Stößen schützt und sicherstellt, dass der Pilot die Lünette auch mit Handschuhen problemlos bedienen kann. Es ist diese wunderbare und Inspiration, die die herausragende Breitling-Uhr gemacht hat.
Breitling wasserdichtes Gehäuse Patent
Hervorragende wasserdichte Leistung ist auch das ultimative Streben nach Breitlings ‚professioneller Armbanduhr‘. Im Jahr 1996 machte Breitlings ursprüngliches patentiertes wasserdichtes Gehäuse aus Edelstahl oder Titan die Uhr aus Edelmetallen wie Gold, das gegen Druck und Wasser resistent ist und dennoch den Herausforderungen der Tiefsee standhält. Daher Breitling speziell für die Elite Tauch Team US Navy „Navy Seals“ Design und Produktion von 18K Gold-Version der professionellen Tauchen beobachten Colt Superocean, ist er immer noch zuverlässig bei 1.000 Meter tief.
All diese Anstrengungen und Innovationen machen Breitling zu einem „komplexen, intelligenten, präzisen und vertrauenswürdigen Partner“, der Sie bei der Herausforderung, Überwindung und dem Genuss eines wundervollen Lebens begleitet.
– Wenn Sie oft, häufig bei Interkontinentalflug reisen, Breitling 24-Stunden-Zeitskala und auffallend roten Pfeil Unabhängigkeit, werden klar und genau die zweite Zeitzone angezeigt wird, wird es nicht verwechselt werden;
– Wenn Sie gerne tauchen, sind die tiefste wasserdichte Leistung von 3.000 Metern und die hellen und leicht ablesbaren Zeiger auf jeden Fall ein zuverlässiger Begleiter in Ihrer dunklen und tiefen See.
– Wenn Sie ein spezielles Arbeitsumfeld mit hervorragenden Eigenschaften wie Antimagnetismus und Antiseismizität haben, kann es den Herausforderungen verschiedener Umgebungen wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Stoß und Druck standhalten.
——Wenn Sie jederzeit ein genaues Timing und eine Vielzahl komplexer Funktionen benötigen, die perfekte Kombination aus Armbanduhr und elektronischem Gerät, tragbar und tragbar, das Potenzial elektronischer Geräte auf das Äußerste …
Mit jeder Breitling-Uhr können Sie verstehen und glauben, dass Leidenschaft und Kreativität Sie gleichzeitig fühlen lassen können. Breitling zeichnet Ihr einzigartiges Leben auf und genießt einen farbenfrohen und unschuldigen Moment.