Es handelt sich um seltene, limitierte und anmutige Gespräche

Heutzutage sind große Marken nicht genug, um die Aufmerksamkeit der Menschen zu erregen. Daher fällt die Aufgabe, die Nerven der Verbraucher zu stimulieren, in der limitierten Auflage herrlich auf.
Wenn ein Brainstorming müde wird, strebt jeder nach Einzigartigkeit und Individualität. Heute sind die neuesten Dior-T-Shirts lassen sich leicht in der Lage sein zu kaufen, LV Handtasche überall sichtbar in den Bürogebäuden in, der britischen Königsfamilie Lieblings Burberry ist nicht länger ein Monopol von wenigen. Diese so genannten großen Namen sind teuer, können aber jederzeit gekauft werden. Zu dieser Zeit wurde die limitierte Auflage der Ware zu einer großen Versuchung.
Alias ​​Marke limitierte Auflage Produkt „Luxus im Luxus“ genannt, das Prinzip ist die Herstellung von Luxusgütern machen kann nicht kopiert werden, beschränkt auf nur eine kleine Anzahl von Menschen können hohe Preise haben. Vielleicht denken einige Leute, dass dieses Verhalten ist nur eine Spielerei zu machen, aber die Tatsache, dass Luxusgüter Produzenten und Konsumenten sich langweilen mit der limitierten Auflage Produkt für häufige Umzüge, die jeweils in limitierter Auflage Produkt wird eine leere in kurzer Zeit bestellt werden, Verbraucher Die Person, die die Persönlichkeit und die Marke gekauft hat, hat die Note verbessert, ist natürlich ein glückliches Ereignis. In der Tat ist der Kernwert der Limited Edition nicht das Produkt, sondern der Traum und die Exklusivität, die es bieten kann.
Plötzlich auch die Uhrenindustrie, die Lehre gefolgt, ob es die Implikation von Kunst und Design Uhren, mechanisch oder mit innovativen Features sein, sind begrenzte Form, wo es am meisten stolz. Und wir sind besorgt über die limitierten Auflagen, nicht nur, weil sie ein großes Wertschätzungspotenzial haben, sondern auch, weil hinter jeder limitierten Auflage als Vortrag wunderbare Geschichten stehen.
Harry Winston Opus 7

Harry Winston, die Top-Schmuckmarke in den USA, hat jedes Jahr eine erstaunliche Sammlung von Opus-Uhren.
Die diesjährige Design unterstreicht noch die visuellen Schock, Bewegung Schmetterlingsart Brücke Tisch, Inspiration seines Design von dem modernen Art-Stil direkt im vergangenen Jahr der Doppel Tenth National Day Series Matchs um 2 Uhr kleines schwarzes Zifferblatt Echo, sehr auffällig. Zusätzlich Stunden-, Minuten- und Gangreserveanzeige, montiert auf einer eleganten Brücke mit transparentem Getriebesystem aufgehängt.

Tissot Nickelden 2007 Limited Edition Limited 11.111

In dieser Zeit und Genauigkeit wie das Leben der realen Welt, im Jahr 2006 MotoGP Motorrad-WM und die globalen Kampagne Tissot Botschafter Nicky Hayden (Nicky Hayden) ist voll und ganz die Wahrheit gegen die Uhr, vor allem für ihn im Jahr 2007 entworfen Die Limited Edition-Rennserie basiert auf seiner repräsentativen Farbe – leuchtendem Orange.
Mit der neuesten High-Tech-synthetischen Carbonfaseroberfläche und bilden die wieder mit seinem Sieg Nummer „1“ eingraviert, und sein Autogramm eingraviert und limitierte Auflage nummeriert, mit der beigefügten Tabelle einzigartige Mini orange Helm Uhrenbox.

Oris Sudoku Limited Edition

Oris ist ein raffiniertes Geschenk an das mathematische Genie Leonhard Euler. Leonhard Euler (1707-1783) war ein Pionier der Naturwissenschaften und legte einen soliden Grundstein für die moderne Wissenschaft. Oris führte 1707 Uhren nach seinem Geburtsjahr 1707 ein.
Der materielle quadratische Fall symbolisiert die lateinischen quadratischen Zahlen, und dies ist der Traum, den dieses mathematische Genie für sein Leben hart gearbeitet hat. Wählen Sie die Stunde digitale Licht Verzierung auf es Sudoku-Stil zu simulieren, Spaß, während im Griff der Zeit kann auch die unendliche Bewunderung schmecken.

Bao Qi Lai Ya Li Jia ‚Dihua‘ Wildkatze Limitierte Auflage Limitierte Auflage 25

Black Diamond bis 962 einwandfrei, braun und gelb Diamantbohrlöcher wissen, ob es wirklich in Tigerform gesetzt ist, einzigartiges Konzept, begrenzte Produktion 25, Edel selten.
Wildcat Uhr mit schönen Linien, Goldgehäuse Größe von 45,1 × 31,4 mm, das Verhältnis genau richtig gekrümmte Linien, Mosaik Nongyan glänzende Seiten Diamanten, intergranulare blinkt Gießen herrlich Porträt Stil. Bewegung: Qualitätsquarzwerk, Zifferblatt: 367 Black Diamond Mosaik, braun und gelb Diamantbohrer, mit einem Gewicht von 1,3 kt und mit brauner Satinband Material ausgekleidet.

Vacheron Constantin Mask Series Limited 25

Was kann die menschliche Erfahrung am besten hervorrufen? Die Uhrmacher und Designer von Vacheron Constantin betrachteten eine Vielzahl von Möglichkeiten und stellten schließlich fest, dass Masken die naheliegendste Wahl waren.
Die Uhrmacher von Vacheron Constantin wählten zwölf Masken aus der Sammlung des Barbier-Mueller-Museums aus, um eine reduzierte Goldversion herzustellen. Diese Masken stammen aus vier Kontinenten und umfassen eine 3000-jährige Geschichte. Ihre verkleinerte Version wird in der Mitte des Zifferblatts platziert.
Vacheron Constantin wird weiterhin vier Jahre lang Uhren produzieren, die auf vier verschiedenen Masken basieren und jeweils eine limitierte Auflage von nur 25 Stück haben. In drei Jahren werden insgesamt 300 Uhren mit 12 Masken auf den Markt gebracht. Der erste Satz im April 2007 von der Messe (SIHH) vier Geneva Watch organisiert erschien, den Französisch Schriftsteller Michel Butor jede Uhr wunderbare Gedichte geschrieben wurde, eine Stimme verleihen, um die Maske, sogar ihr Leben.

Inventar Fuyisi Wichtige Uhren Auktion 10 Rolex Boutique

Vom 11. bis 12. November fand in Genf, Schweiz, die wichtigste Uhrenauktion von Fuyisi statt. Dieses Mal gibt es in Fu Fusis wichtigen Uhrenauktionen eine große Anzahl von Auktionen, und es gibt 157 Lose für Auktionen, von denen viele in Ordnung sind. Rolex ist als Haupttreiber auf dem Auktionsmarkt ebenfalls ein fester Bestandteil dieser Auktion. Heute wird das Uhrenhaus eine Bestandsaufnahme der 10 Rolex-Boutiquen „Top Hits“ bei den wichtigen Auktionen in Genf vornehmen, die in diesem Jahr nur selten zu sehen sind und unerwartet gute Ergebnisse erzielt haben. Dann schau runter.

Lot.102 Rolex Gold Daytona 16528

Grundlegende Informationen: Gehäuse aus 18 Karat Gelbgold mit einem Gehäusedurchmesser von 40 mm und Zeitfunktion mit Automatikaufzugswerk Kal. 4030, 31 Lagersteine.
Bewertung: 1.200-18.000 Schweizer Franken, ca. 79.000-118.000 RMB.
Transaktionspreis (inklusive Provision): 22’500 Franken, rund 148’000 RMB.
 
Uhr Kommentare: Dies ist ein Gold von Tonga aus dem Jahr 1993, das goldene Armband mit dem gleichen goldenen Zifferblatt, das ikonische Design der Unterplatte, die Wirkung des Aussehens, Rolex für das Uhrwerk, Qualität Die Garantie kann nicht ignoriert werden. Das Uhrwerk übernimmt das Automatikwerk cal.4030, das eine wichtige Position in der Geschichte des Rolex-Uhrwerks einnimmt und aufgrund seines präzisen Ausdrucks und seiner Innovation zu einer der bekanntesten Marken der feinen Uhrmachermarke geworden ist. Daher ist die Rolex auf der Auktionsfläche wie das Label „klassisch“ und „ewig“ und wird von Sammlern gesucht, sobald sie erscheint. Die höchste Schätzung für diesen Goldenen Daytona war 18.000 Franken, und der endgültige Transaktionspreis wurde zu einem Transaktionspreis von 22.500 Franken verkauft.
Lot.104 Rolex Wochenkalender 18038

Grundlegende Informationen: Gehäuse aus 18 Karat Gelbgold, Gehäusedurchmesser 35,5 mm, Datums- und Tagesanzeige mit Automatikwerk Kal.3055, 27 Lagersteine.
Bewertung: 15.000-30000 Schweizer Franken, ungefähr 99.000-198.000 RMB.
Transaktionspreis (inklusive Provision): 31’250 Franken, rund 200’000 RMB.

Kommentar der Uhr: Rolex DD ist bekannt für seine Edelmetallmaterialien und sein klassisches Scheibendesign. Diese 18038 hat ein spezielles Lapislazuli-Zifferblatt, ein blau-blaues Zifferblatt mit einem goldfarbenen Armband und ein Rolex-Kronenlogo auf dem Zifferblatt, edel und individuell. Rolex kann besonders gut mit Spezialsteinen umgehen Bei dieser Auktion gibt es auch eine Rolex DD mit einem speziellen Farbzifferblatt, aber der endgültige Transaktionspreis der beiden Uhren unterscheidet sich geringfügig.
Lot.106 Rolex Wochenkalender 18208

Basisinformation: Gehäuse aus 18 Karat Gelbgold, Gehäusedurchmesser 35,5 mm, Datums- und Tagesanzeige mit Automatikwerk Kal.3055.
Bewertung: 25.000-50000 Schweizer Franken, ungefähr RMB 165.000-330000 Yuan.
Transaktionspreis (inklusive Provision): 68’750 Franken, rund 453’000 RMB.

Uhrenkommentare: Dies ist eine Rolex DD aus dem Jahr 1999. Verglichen mit der vorherigen Lapislazuli DD aus dem Jahr 1985 ist ihr ‚Alter‘ geringer, aber vom Transaktionspreis her ist sie offensichtlich spezieller. Es ist auch bei Sammlern beliebter. Diese 18208 ist mit einer glatten Lünette ausgestattet, und das Besondere ist möglicherweise das wunderschöne Korallenzifferblatt. Da es sich bei allen Natursteinzifferblättern um einen natürlich vorkommenden Stein handelt, ist das angefertigte Zifferblatt äußerst selten. Gleichzeitig sind keine zwei Korallenzifferblätter gleich, was die Besonderheit und Seltenheit dieses Jahres 18208 deutlicher macht. Darüber hinaus ist das Uhrengehäuse in gutem Zustand, die glatten Laschen, das gute Gehäuse und das Zifferblatt tragen zu den guten Ergebnissen bei, die die Uhr bei der Auktion erzielt.
Lot.131 Rolex Explorer Series 1655

Basisinformation: Edelstahlgehäuse mit einem Gehäusedurchmesser von 38 mm, doppelte Zeitzonenanzeige, Datumsanzeige, Automatikaufzug Kal. 1570, 26 Juwelenlager.
Bewertung: 1.200-18.000 Schweizer Franken, ca. 79.000-118.000 RMB.
Transaktionspreis (inklusive Provision): 32’500 Franken, rund 210’000 RMB.

Uhrenkommentare: Die 1971 eingeführte Rolex Explorer-Serie bildet die Grundlage für das bestehende Design der Explorer-Serie als Rolex ’seltene Mehrzweckuhr mit leuchtend orange fluoreszierenden Zeigern und einer Zeitskala aus demselben fluoreszierenden Material. Die alternden Figuren und der warmorangefarbene Sekundenzeiger zeigen nach einiger Zeit einen einzigartigen Charme.
Lot.134 Rolex Daytona 6239

Basisinformation: Gehäuse aus 18 Karat Gelbgold, Gehäusedurchmesser 36,5 mm, mit Zeitfunktion, mit Handaufzugswerk Kal.722-1, 17 Lagersteine.
Bewertung: 60000-120000 Schweizer Franken, ungefähr RMB 396.000-190.000 Yuan.
Transaktionspreis (inklusive Provision): 156’250 Franken, rund 1’000’000 RMB.

Uhrenkommentare: Der erste Start von Rolex Daytona war 1963, und der 6239 war auch das Design der ersten Generation von Daytona. Diese 6239, die 1968 hergestellt wurde, befindet sich in einem guten Zustand und ist dünn besiedelt. Es ist also nicht überraschend, einen hohen Preis von 150.000 Schweizer Franken (ca. 1 Million RMB) schießen zu können.
Lot.136 Rolex Daytona 6265

Basisinformation: Edelstahlgehäuse mit einem Gehäusedurchmesser von 37 mm. Mit Timing-Funktion hat das Handaufzugswerk Kal.727, 17 Lagersteine.
Bewertung: 50.000-800.000 Schweizer Franken, ungefähr 330.000-520.000 RMB.
Der Transaktionspreis (inklusive Provision) beträgt 93’950 Franken, rund 610’000 RMB.

Watch Comments: Ist dies eine Besonderheit für Rolex Daytona? Aber jeder Daytona hat seinen eigenen Stil und seine eigenen Eigenschaften. In den 1960er und 1970er Jahren erhielt Rolex Aufträge von der Marine oder der Luftwaffe, und dies war nur einer der 1974 Days of Daytona. Auf der Rückseite der Uhr sind die Worte ‚FuerzaAéreadelPerú‘ und ein dreistelliger Code eingraviert, was bedeutet, dass es sich um eine Sonderanfertigung handelt. Dieses weiße Gericht von Di Tonga kann bis heute ein gutes Aussehen bewahren, das auch bei einem hohen Preis von mehr als 10.000 Schweizer Franken gedreht werden soll.
Lot.149 Rolex Daytona 16500

Basisinformation: Gehäuse aus 18 Karat Gelbgold mit einem Gehäusedurchmesser von 39 mm. Mit TIMING-Funktion nimmt es Bewegung cal.4030 der automatischen Wicklung an.
Bewertung: 100.000-200.000 Schweizer Franken, ungefähr RMB 660.000-1.30000 Yuan.
Transaktionspreis (inklusive Provision): 552’500 Franken, rund 364’000 RMB.

Beobachten Sie Kommentare: 16500 ist eine besondere Daytona. Es wurde als ein Fall des früheren kommerziellen Scheiterns von Rolex ins Leben gerufen. Als es zum ersten Mal auf den Markt gebracht wurde, wurde der Diconton-Auftrag für das blaue Zifferblatt aufgrund der schlechten Marktreaktion storniert, so dass nur ein kleiner Teil davon erhalten blieb. Doch das wirtschaftliche Scheitern der Vergangenheit ist für Sammler heute zur Quelle der Freude geworden. Daytona mit einem blauen Zifferblatt gewinnt mit seinem speziellen Zifferblatt in Farbe und spärlichen Zahlen. Es ist auch mit einem Automatikaufzugswerk cal.4030 ausgestattet, das auf dem Zenith El-Primero-Werk basiert, das eine wichtige Rolle in der Geschichte von Rolex spielte. Es wurde zu einem Transaktionspreis gehandelt, der über der höchsten Schätzung von über 300’000 Franken lag. Man kann sagen, dass Sammler für diesen Daytona fast verrückt sind.
Lot.152 Rolex Submariner 1680

Basisinformation: Edelstahlgehäuse mit einem Gehäusedurchmesser von 39,5 mm. Mit Datumsanzeigefunktion, mit Automatikwerk Kal. 1570, 26 Lagersteine.
Bewertung: 10.000-15.000 Schweizer Franken, ca. 66.000-99.000 Yuan RMB.
Transaktionspreis (inklusive Provision): 23’750 Franken, rund 150’000 RMB.

Beobachten Sie Kommentare: Schwarzes Schild rotes Wort U-Boot, hergestellt 1972. Die Rolex Submariner-Serie ist bei Verbrauchern und Sammlern sehr beliebt. Aufgrund ihres unverwechselbaren Designs bilden das schwarze Zifferblatt und die ikonische Lünette das Vorbild für modernes Taucheruhrendesign. Oberhalb der höchsten Schätzung scheint es nicht schwierig zu sein, ein Rolex-U-Boot zu fahren.
Lot.167 Rolex Wochenkalender 1804

Basisinformation: Gehäuse aus 18 Karat Weißgold mit einem Gehäusedurchmesser von 36 mm. Verwenden Sie bei Anzeige von Datum und Tag das Automatikwerk cal.1556.
Bewertung: 25.000-50000 Schweizer Franken, ungefähr RMB 165.000-330000 Yuan.
Transaktionspreis (inklusive Provision): 76’250 Franken, rund 500’000 RMB.

Bemerkung der Uhr: Das Prinzip von Rolex bei der Verwendung von Edelmetallmaterialien und Diamanten ist, dass es entweder nicht verwendet wird, sondern in speziellen Fällen verwendet werden muss. In Verbindung mit Rolex ‚Alles ist grün‘ unterscheidet sich dieses grüne Zifferblatt von Rolex ‚vorherigem Farbschema und zeigt die Originalität der Designfarbe von Rolex. Die Lünette mit Diamanten und die Nummer mit dem Weißgoldgehäuse machen diesen 1804 Grund, mehr als 20.000 Schweizer Franken mehr als die höchste Schätzung zu schießen.
Lot.196 Rolex Milgauss 1019

Basisinformation: Edelstahlgehäuse mit einem Gehäusedurchmesser von 40 mm. Verwenden Sie das Automatikwerk Kal. 1580. 26 Lagersteine.
Bewertung: 7.000-100.000 Schweizer Franken, ungefähr 460000-660.000 RMB.
Transaktionspreis (inklusive Provision): 150’000 Franken, rund 99’000 RMB.

Watch Comments: Es sieht aus wie ein gewöhnlicher Milgauss, aber seine Geburt hat eine besondere Bedeutung. Rolex arbeitet mit CERN zusammen, dessen Ziel es ist, eine Uhr zu entwickeln, die starken Magnetfeldern standhält und Ingenieuren und Laboranten, die diese Uhren tragen, das Tragen in stark magnetischen Umgebungen ermöglicht. Der Name Milgauss kommt vom griechischen ‚Mil‘ und ‚Gauss‘, die die Maßeinheit für den Magnetismus darstellen. Es ist vorstellbar, dass Wissenschaftler diese Rolex tragen, die hohen Magnetfeldern standhält, wenn sie die Beziehung zwischen Kern und Protonen beobachten. Die ‚gewöhnlichen‘ Milgauss sind bei Sammlern wegen ihrer Seltenheit, ihres stabilen Gehäuses, des knackigen schwarzen Zifferblatts und des kontrastierenden Milgauss-Schriftzuges beliebt.

Audemars Piguet AP Königinnenpokal Elegant Limited Edition – Nachrichten Audemars Piguet

Die weltberühmte Schweizer Luxusuhrenmarke Audemars Piguet AP veranstaltete in diesem Jahr erneut den 17. Audemars Piguet Cup mit dem Hong Kong Jockey Club, der jedes Jahr weltweite Aufmerksamkeit erregen wird. Um den Meilenstein des Audemars Piguet Cup zu feiern, wird Audemars Piguet den 2015er Audemars Piguet Royal Oak Series Chronographen in limitierter Auflage auf den Markt bringen, der nur auf der Welt erhältlich ist. Diese gekonnte Arbeit spiegelt Audemars Piguets Geist der Perfektion, Überlegenheit und kühnen Innovation in jedem Bereich wider.

 Audemars Piguet war erneut Gastgeber des 17. Audemars Piguet Cups mit dem Hong Kong Jockey Club und stellte den 2015er Audemars Piguet Royal Oak Series Limited Edition Chronographen vor

Um das 17. Jahr in Folge Audemars Piguet Queen Elizabeth II Cup Sponsoren, insbesondere zu gedenken, präsentiert die Marke im Jahr 2015 Queen Elizabeth II Cup Limited Edition Royal Oak Chronograph, eine Kombination aus Avantgarde-Design mit traditionellen Techniken, einzigartige Uhr. Eine perfekte Mischung von unvergleichlicher Handwerkskunst, führende Technologie und Leistung, im Jahr 2015 Queen Elizabeth II Cup Royal Oak Limited Edition Chronograph Automatik Bewegung durch die Pendelfrequenz von 21.600 mal pro Stunde, 2385, und bis zu 40 Stunden Strom Die Aufbewahrung unterstreicht das Engagement der Marke für die Präzision von Uhren.

Der 2015 Audemars Piguet Royal Oak Serie Limited Edition Chronograph ist mit einem 2385 Automatikwerk, einem Saphirglasboden und der Aufschrift ‚QE II Cup 2015% Limited Edition‘ ausgestattet.

Das 41-mm-Titangehäuse verkörpert auf subtile Weise ein silbernes Zifferblatt und eine ikonische achteckige Lünette mit acht Sechskantschrauben. Die großflächige Plaiddekoration der ‚Grande Tapisserie‘ auf dem Zifferblatt unterstreicht voll und ganz die edle Eleganz der Uhr. Mit einem mattgrauen Timer und Außenring sowie platinfarbenen Indexen und einem Royal Oak-Zeiger ist dieser klassische Stil noch attraktiver. Die Uhr verfügt auch über eine kleine Sekundenanzeige, 30-Minuten- und 12-Stunden-Timer, um dem Träger die genaueste Zeitmessung und einen Wasserwiderstand von bis zu 50 Metern zu bieten. Die einzige Ausgabe des limitierten Chronographen der Audemars Piguet Royal Oak Series 2015 mit einem entspiegelten Saphirglasboden und dem gravierten ‚QE II Cup 2015% Limited Edition‘ ist definitiv ein Uhrenkenner. Fans sehen die Werke als Schlüsselsammlung.

2015 Audemars Piguet Royal Oak Serie Limited Edition Chronograph, limitierte Auflage von 200 Stück weltweit

Audemars Piguet diesen Anlass, die Marke wird im April eine Reihe von Aktivitäten gestartet werden, diesen wichtigen Meilenstein zu erreichen: Queen Elizabeth II Cup Runners Liste zuerst 9. April stattfinden wird, veröffentlicht wird 14 Finalisten für den Cup der Pferde im Wettbewerb bekannt gegeben werden, und jeder Die teilnehmenden Pferdevertreter werden am 23. April an der Zeremonie teilnehmen. Dann Audemars Piguet wird in Verbindung mit dem Hong Kong Jockey Club am 24. April große Party statt zu feiern, von Prominenten Stadt Bereichen des Lebens, einschließlich den Pferdebesitzer, Jockeys, Prominente und VIP-Marke, wird die Stadt Zhu Netz Ereignis. Das Audemars Piguet Cup Race 2015, das von der Öffentlichkeit erwartet wird, wird am 26. April auf der Shatian Racecourse ausgetragen und bietet dem Publikum aufregende und aufregende Veranstaltungen.
Höhepunkte des Audemars Piguet Cup 2015
Audemars Peter’s Cup Feier
Datum: 24. April 2015 (Freitag) Veranstaltungsort: Happy Valley Racecourse
Audemars Piguet Cup Day
Datum: 26. April 2015 (Sonntag) Veranstaltungsort: Sha Tin Racecourse

Über die Uhr spricht der Unsinn darüber

Chinesische Liebesuhren, diese Art von nationaler Vorliebe hat eine lange Geschichte und lässt auch die wichtigsten Uhrenmarken der Schweiz auf den schnell wachsenden chinesischen Markt starren. Aber in diesem Land Chinas gibt es zu viele Gerüchte über Uhren: Das Folgende wird den Unsinn des Uhrenmarktes offenbaren.

 Die Chinesen lieben die Uhr, und das hat bereits seit der Ming-Dynastie begonnen. Die Uhr ist eine typische europäische Kultur und ein Schatz für das Land China. Heute sind Uhren die Visitenkarten des Landes der Schweiz, und die meisten der weltweit führenden Uhren stammen aus dem kleinen Land. China und die Schweiz sind weit voneinander entfernt, nicht nur die Transportentfernung, sondern auch die Erkenntnisentfernung. Der Blick auf die Uhrmacherkunst in verschiedenen Kulturen führt zwangsläufig zu gewissen Abweichungen und sogar zu Witzen. Wie viele Gerüchte gibt es auf dem heutigen Uhrenmarkt? Wie viele Quatsch? Ich habe einige von ihnen gesammelt und hoffe, dass jeder die Gerüchte beenden und der wahren Natur der Uhrenkunst näher kommen wird.

Top Ten Uhren
 Dies ist eindeutig eines der bekanntesten Gerüchte, die sich auf den Verbrauch von Uhren auswirken. Wenn Sie heute im Internet nach ‚Top Ten Watches‘ suchen, gibt es fast 900.000 verwandte Informationen. Und ich weiß, dass es in der Schweiz keine Autorität gibt, die sogenannten ‚Top Ten Watches‘ zu beurteilen. Weil die Schweizer in Bezug auf Zeitmesser einmütig sind, sind sie reich, solange sie Schweizer Uhren kaufen, und Tausende von Marken wurden nie in die Rangliste aufgenommen. Die am weitesten verbreitete ‚Top Ten Famous Watches‘ im chinesischsprachigen Kreis ist das Ergebnis der Abstimmung des Magazins ‚Top Watch Forum‘ in Hongkong im Jahr 1999. Die Auswahl betrug 14 Jahre. Die Ergebnisse, die zur Jahrhundertwende im selben Jahr für den chinesischen Sprachenkreis ausgewählt wurden, um die Elite der Branche zusammenzufassen, spielen eine sehr positive Rolle bei der Förderung des Verbrauchs auf dem fernöstlichen Markt. Wenn Sie jetzt noch die Liste des Jahres haben, werden Sie automatisch die Möglichkeit aufgeben, das Wissen über die Verkostung weiter zu erlernen. Das Ranking der ‚Top Ten Famous Watches‘ ist nicht nur eine Einführung in den Temple of the Watch Art. Es ist nicht einmal ein Türschlüssel, sondern eher eine Immobilienwerbung. Die Tore des Tempels müssen noch durch unsere eigenen Forschungen und Untersuchungen geöffnet werden. Frustrierende Tatsache ist, dass mehr als eine Ehre, die „Top Ten-Listen“ Geschichte 1960 an internen Standard Zolle auf importierte Uhren in der Schweiz zu erleichtern – „ein paar Kategorien wie“ zu stark, um Folk noch zirkulierenden ……

LOGO Talk

 Der bizarrste Freak, den ich je gehört habe, handelt von den Gerüchten von Rolex und Omega. Einige Leute sagen, dass das Omega-Logo wie eine Geldtasche ist, die umgeschnallt ist. Das Rolex-Logo ist eine Krone, es ist eine Ansammlung von Reichtum, also ist es gut, Geld zu sammeln. Dies ist noch nicht abgeschlossen. Einige Leute haben vorgeschlagen, dass Rolex kein weißes Zifferblatt kaufen kann. Es heißt ‚Bai Lao (die Bedeutung der lokalen Wörter).‘ Die oben genannte Schuld ist nur ein Scherz, den die Schweizer Marke machte, als sie im chinesischen Kreis in der Luft war. Der Lokalisierungsprozess des Markentitels, der erfolgreichste ist Piaget, der weniger zufriedenstellende ist Vacheron Constantin, der sich auf jeden Fall ausgebreitet hat, ist nicht leicht zu ändern.

Verschiedene gebräuchliche Namen

 Bisher gibt es Chinesen seit der späten Ming-Dynastie kam in Kontakt mit westlichen Uhren, zu der Qianlong-Periode der späten Qing-Dynastie hat sich zu einem gesprochen, der größten Uhrenmarkt der Welt. Chinesen mögen Uhren, aber nicht viele Menschen lernen intensiv. Um das Gedächtnis zu erleichtern, wird je nach Form der Uhr oder Struktur des Uhrwerks gelegentlich der chinesische Volksname verwendet. Durch Ignoranz und beiläufig genannt, ist die Qing-Dynastie „große Acht“ ein guter Präzedenzfall (im frühen 19. Jahrhundert, dass die Produktion von Paaren von Tisch zusammen Rui Shihuai Kinder, nur die Bewegung in acht Teile geteilt ist, es gespielt Der Name eines Snacks). Es gibt auch einige gebräuchliche Bezeichnungen für Teile wie: Typ Rad, T-förmiges Rad, Pferd, Windrad … „Hundezähne“ nie in offiziellen Informationen Rolex über „Hundezähne“ verwendet wird, ist der gemeinsame Name der traditionellen Oyster Uhr Lünette, diese Lünette Montagetisch schien mehr Luxus, war es vor 20 Jahren in Hongkong älteste Kind Filme Liebling. Der von der Marke vorgegebene Standardtitel sollte ‚dreieckiges Lochmuster‘ sein, ein historisches Relikt des frühen wasserdichten Gehäuses, das sich von vorne öffnet. ‚Water Ghost‘ ist ein weiterer bekannter Name, der einige der berühmtesten professionellen Taucheruhren von Rolex beschreibt. Da die Taucher, die diese Uhr wirklich tragen, den Namen ‚Water Ghost‘ tragen, sind es auch ihre Uhren Es wird ein Wassergeist genannt. Schließlich gibt es, weil die Farben der Uhren unterschiedlich sind, auch sogenannte grüne Wassergeister, schwarze Wassergeister und blaue Wassergeister. Ok, lass mich denken, dass es keinen Spitznamen und kein Zuhause gibt.

Europäische Version

 Man kann sagen, dass der heutige Uhrenmarkt ‚World Datong‘ erreicht hat. Das neue Modell, das auf der diesjährigen Ausstellung vorgestellt wurde, ist fast gleich lang, um den europäischen Uhrenzähler und den chinesischen Uhrenzähler zu besteigen. Aber viele Leute würden eher glauben, dass einige der selteneren Modelle die sogenannte ‚europäische Version (dh europäische Version)‘ sind. Ich recherchiere in diesem Jahr und vielleicht Desinformation japanischen Consumer-Geräte haben eine großartige Beziehung, ich erinnere mich meine Kindheit, als ob die Leute sagten, dass Japan die besten Produkte in Europa und Amerika, durch den Verkauf in Japan, die meiste Zeit gefolgt verkauft sein das Produkt nach China verkauft wurde . Solange ein Tisch als ‚europäische Version‘ bezeichnet wird, scheint er höher, atmosphärischer und hochwertiger zu sein als andere Modelle. Dies ist eine reine Leistung des Selbstbewusstseins. Die sogenannte ‚europäische Version‘ der Tabelle lässt Sie, auch wenn Sie an der Hand getragen wird, nicht fremder aussehen.

Handgemacht

 Die handgefertigten Produkte stehen für Handwerkskunst, Wert und Seltenheit. Daher hängt der Sachbearbeiter beim Verkauf von Uhren häufig ‚zum Anfassen‘. Die Uhrenindustrie ist untrennbar mit dem Handbuch verbunden, aber es ist heute völlig unmöglich, mit hochpräzisen Uhren von hohem Standard zu arbeiten. Diese Pflanze muss die Tabelle lesen versteht, Bewegung Schiene Formung, eine Schlüsselkomponente aller auf den modernsten CNC-Werkzeugmaschinen der Welt verlassen sich bilden und Tabellierung Maschinen verwendet, um Kernwaffen und die Verwendung der Maschine zu machen, ist das nicht anders. Handarbeit spiegelt sich vor allem im Feinschliff und der Modifikation der Rohlinge nach dem Umformen wider, wobei keine Maschine das Handbuch ersetzen kann. Derzeit ist die am weitesten fortgeschrittene Entwicklungsform der Uhrenindustrie: halbautomatischer Trend der Uhrwerkmontage, Punktöl- und Werksprüfung, dh manuell, aber nicht manuell, und kann nicht vollständig manuell aufgeben. Zusammenfassend ist ‚pure manual‘ ein berühmter Quatsch im Bereich berühmter Uhren.

Gute alte Handwerkskunst

 In den Augen der normalen Verbraucher sollten Uhrmacher die Art von weißbärtigem Großvater sein, der einen tiefen Kopf hat. Ja, dieses Bild ist in der Schweizer Uhrenindustrie keine Seltenheit, aber weit davon entfernt, Großvater zu sein. Der Großvater spielt eine wichtige Rolle in der Uhrenfabrik: die Montage des Lehrlings, der komplexe und super komplizierte Funktionstisch und die Herstellung des Albums. 90% der regulären Uhren, die jeder jeden Tag kauft, werden von jungen und mittleren Uhrmachern hergestellt. Sofern es sich nicht um eine Uhr handelt, die von einem großen Sammler gekauft wurde, haben die meisten Verbraucher wenig mit dem Großvater zu tun.

Teurer und genauer

 Genauigkeit ist das lebenslange Streben der Uhrmacher. Ich glaube, dass jeder seine eigene Uhr und seinen eigenen Fernsehsender hatte, um nach rechts zu gehen. Ich habe das getan und in der Grundschule eine 40-Yuan-Quarzuhr getragen. Ein Winter von nur 14 Sekunden hat mich daran erinnert. Mit zunehmendem Alter und zunehmender Erfahrung werden die gekauften Uhren immer teurer, aber die Genauigkeit der Uhr wurde nicht wesentlich verbessert. Ist der Tisch nicht teurer und genauer? Dies ist in der Tat der Fall. Dies ist auf den Unterschied im Laufzeitprinzip zwischen der mechanischen Uhr und der elektronischen Quarzuhr zurückzuführen. Zum Beispiel die Rolex-Mechanik-Standard-Werksnorm, zwei Sekunden am Tag (weil die Mechanik-Uhr bei Gebrauch allmählich langsamer wird), dies ist bereits eine der genauesten mechanischen Uhren. Die Vibrationsfrequenz des mechanischen Rolex-Uhrwerks beträgt 4 Hz. Dies sind 28.800 VPH der Uhrenindustrie, die zur Kategorie der hochfrequenten Uhrwerke gehören. Viele Marken von Uhrwerken erreichen nicht so hohe Frequenzen. Aber selbst die zig-Dollar-Quarzuhren, die an Straßenständen gekauft werden, haben eine Frequenz von 32.768 Hz. Daher sind Quarzuhren viel genauer als mechanische Uhren, aber sie sind sehr billig. Der Wert teurer Uhren ergibt sich aus Marken, Handwerk, Design, Materialien, Kultur usw. Die Tabelle ist nicht teurer und genauer. Gegenwärtig ist die genaueste Uhr auf dem Gebiet der zivilen Zeitmessung die Funkuhr, die zu jeder Zeit das Signal von der Zeitmesszentrale empfängt, und im Prinzip gibt es keinen Fehler. Solche Uhren sind auch billiger als herkömmliche mechanische Uhren.

Mechanisches Uhrwerk erhaltenes Quarzwerk garantiert keinen Wert

 Richtig, die mechanische Uhr kann ein bis zweihundert Jahre lang für die regelmäßige Wartung verwendet werden. Ich hörte auch Gerüchte, dass ‚das Quarzwerk nur 20 Jahre alt ist‘. Immerhin wurde die Quarztechnologie in weniger als 40 Jahren kommerzialisiert, und ’20 Jahre Ruhestand‘ erwies sich als unbegründet. Es ist nicht zu leugnen, dass auf dem Auktionsmarkt fast mechanische Uhren die Welt beherrschen. Sie werden auch feststellen, dass selbst die Apex-Marke wie Patek Philippe die Produktion und Entwicklung von Quarzwerken nie eingestellt hat. Nicht jeder denkt, dass es sehr angenehm ist, die Uhr jeden Tag zu aufziehen. Viele Freunde, insbesondere weibliche Freunde, tragen die Uhr gern zu jeder Zeit. Es muss gut gehen. Quarzuhren ermöglichen es Ihnen zumindest, sie in drei oder vier Jahren zu genießen. Es ist nicht besonders mühsam, die Batterie ohne Strom zu wechseln, und dann können Sie sie drei oder vier Jahre lang in Ruhe lassen. Ob die Uhr erhalten bleibt oder nicht, hängt von vielen Faktoren ab: Marke, Leistung, Design, Material, Geschichte und Startpreis. Mechanische Uhrwerke und Quarzwerke sind dagegen keine besonders wichtigen Faktoren. Das Quarzwerk scheint jedoch weiter von der Tradition entfernt zu sein, und es gibt eine gewisse Lücke in der visuellen Ästhetik.

Die Automatikuhr bewegt sich nur, wenn sie geschüttelt wird.

 Viele Freunde, die automatische mechanische Uhren kauften, beklagten sich bei mir über eine Sache: Ihre Uhren hörten nach zwei Tagen auf, ohne sie zu tragen, und dann mussten sie die Uhr schütteln, um zu gehen, und es war mühsam, die Zeit häufig einzustellen. Ich möchte klarstellen, dass fast alle mechanischen Automatikuhren über eine Handaufzugfunktion verfügen. Wenn im Frühjahr nicht viel Energie vorhanden ist, muss die Uhr nicht geschüttelt werden. Schrauben Sie einfach die Krone ab und drehen Sie sie einige Male im Uhrzeigersinn. Die Uhr strahlt augenblicklich. Diese automatischen mechanischen Uhren, die nicht sehr oft getragen werden und die nicht aufhören sollen, haben nichts mit ein paar Drehungen pro Tag zu tun.

Stellen Sie sich dem Kalender-Mittagskalender gegenüber, um den Tisch für 12 Stunden anzuhalten

 Viele Freunde haben eine Kalenderanzeige auf ihrer Uhr, die neben der aktuellen Uhrzeit die einfachste zusätzliche Funktion der Uhr ist. Viele Freunde sind auf die Situation gestoßen, als die Uhr angehalten wurde und sich der Kalender nach der Wiederverwendung um 12.00 Uhr ändert. Diese Situation ist sehr problematisch, so dass der Uhrenbesitzer einschließlich mir die Uhr um 7:00 Uhr morgens stoppte und die Uhr dann um 7:00 Uhr abends losließ, sodass der Kalender wieder normal lief. Tatsächlich ist dies eine dumme Methode: Die richtige und schnelle Methode ist, die Krone zur Schulzeit zu öffnen und die Zeit der Uhr für 12 Stunden vorzuschieben. Probieren Sie es aus, wenn Sie das nächste Mal auf diese Situation stoßen.

Sternwarte Tisch

 Das Erscheinen des Wortes ‚astronomische Tabelle‘ ist etwas irreführend. Es ist buchstäblich leicht zu verstehen, dass es sich um eine Tabelle handelt, die ausschließlich von der Informationsstelle verwendet wird. Ich habe das ursprünglich verstanden. Tatsächlich hat die Informationsstelle nichts mit der Informationsstelle zu tun. Der Originaltext der Observatory-Tabelle lautet ‚Chronometer (englische und französische Schreibweise leicht unterschiedlich)‘, bedeutet wörtlich ‚Präzisionstimer‘, wörtlich nicht mit dem Observatory. Warum wird es in eine Sternwarte übersetzt? Dies hängt mit der Zertifizierungsstelle zusammen. Im Uhrenreich – Die Schweiz hat ein spezielles Instrument für die Genauigkeit von Zeitmessinstrumenten – Die Schweizerische Chronometer-Kontrolle (COSC), der chinesische Name der Institution, wurde in die ‚Schweizerische amtliche Sternwarte‘ übersetzt, die hier zertifiziert ist Die Tabelle heißt: Zertifiziert von der Schweizerischen amtlichen Sternwarte, auch ‚Sternwarte‘ -Tabelle genannt. Die mechanische Uhr kann vom Observatorium in einem Bereich von -4 bis +6 Sekunden pro Tag zertifiziert werden. Heutzutage sehen Freunde, die keine Uhren tragen, die Zeit mit ihren Handys. Die Genauigkeit der Handyuhr ist höher als der Standard der Sternwarte. Hervorzuheben ist, dass das Zertifizierungssystem der Beobachtungsstelle die Entwicklung der Schweizer Uhrengeschichte darstellt und ein Erbe symbolisiert.

 Dieser Unsinn ist ein schrittweises Produkt des Uhrenverbrauchs. Mit der Entwicklung des Marktes und der Verbesserung des Verbrauchswissens der Menschen werden sich Gerüchte langsam ändern oder sogar verschwinden. Ich fasse es schriftlich zusammen und hoffe, dass es nach dem Abendessen allen Spaß macht.