Kleines Modell der Vacheron Constantin Malte Malta-Serie

-Kollektion von Vacheron Constantin Malte Malta interpretiert ihren kultigen tonnenförmigen Look durch eine Vielzahl von modernen Designs, die die Schönheit der einfachen Ästhetik und des einzigartigen Stils widerspiegeln. Das neue Werk, die Damenuhr mit reinem Perlmuttzifferblatt und fuchsia-glänzendem Armband, unterstreicht durch ihr kurvenreiches Rotgoldgehäuse ihr exquisites, edles und edles Temperament.

Die faszinierende tonnenförmige Erscheinung prägt seit seiner Geburt im Jahr 1912 die Designästhetik von Vacheron Constantin. Zu dieser Zeit übernahm die Marke als Vorreiter der Branche mutig dieses einzigartige Design und ließ das Erscheinungsbild der Uhr den traditionellen Stil von Taschenuhren durchbrechen. Das einzigartig geschwungene Design, das perfekt zum Handgelenk passt, präsentiert sich in der Malte Malta-Kollektion, einer zurückhaltenden, aber raffinierten Uhr für Männer und Frauen. 2012 wurde die Designästhetik der Malte Malta-Kollektion umgestaltet und die modernen Linien sind schlicht und einfach und unterstreichen erneut die einzigartige Originalität der Kollektion.

Kleines maltesisches Modell von Malte, Gehäuse aus 18 Karat 5 N Roségold, Zifferblatt aus Perlmutt

Die neue Malte Maltese-Serie verfügt über ein reinweißes Perlmuttzifferblatt und ein pinkfarbenes, glänzendes Armband für einen femininen und raffinierten Look. Das Gehäuse aus 18 Karat 5N Roségold mit glatten Linien ist mit einem nach Genf zertifizierten Handaufzugswerk für ein einfaches und elegantes Design ausgestattet. Die schlanken Zeiger gleiten langsam über das leicht gewölbte Perlmuttzifferblatt und die 10 langen roségoldenen Indexe. Die beiden legendären römischen Ziffern in der Serie befinden sich zwischen 12 und 6 Uhr und vereinen klassische und moderne Ästhetik. Das 28,4 x 38,7 mm große Gehäuse verfügt außerdem über einen schlichten, eleganten Gehäuseboden aus Öse und Saphirglas, der bis zu 30 Meter wasserdicht ist, und ein eingebautes Handaufzugskaliber – 1400 AS, das von Vacheron Constantin entwickelt und hergestellt wurde. Das Uhrwerk besteht aus 98 Teilen und verfügt über eine Gangreserve von ca. 40 Stunden für Fahrstunden, Minuten und einen kleinen Sekundenzeiger bei 6 Uhr. Die anmutige Rundung dieser Uhr passt sich sanft dem zarten Handgelenk an und ergänzt die brillante Brillanz des Krokodillederarmbands.

Technische Daten
Malte Malta Serie kleines Modell

Modell 81015 / 000R-B282
Zertifiziert durch das Genfer Siegel
Uhrwerk 1400 AS
Entwickelt und hergestellt von Vacheron Constantin
Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug
Durchmesser 20,65 mm (9 Punkte), Dicke 2,6 mm
Gangreserve für ca. 40 Stunden
Vibrationsfrequenz 4 Hz (28.800 mal pro Stunde)
98 Teile
20 Edelsteine
Anzeigefunktion Stunden, Minuten
Kleiner Sekundenzeiger um 6 Uhr
Gehäuse 18 Karat 5N Rotgold
28,4 x 38,7 mm, Dicke 7,72 mm
Transparenter Saphirglasboden
Wasserdicht nach 3 bar Atmosphärendruckprüfung (ca. 30 m)
Zifferblatt aus weißem Perlmutt
10 eingelegte, stabförmige Indexe und 2 eingelegte römische Ziffern aus 18 Karat 5N Rotgold
Armband lila rot glänzend Mississippi Krokodillederarmband, handgenäht, kariert
Dornschließe 18K 5N Rotgold
Poliertes Halb-Malteserkreuz-Design