Rolex Sydney zum Hobart Yacht Race 2013 steht kurz vor der Abfahrt

Das ‚Rolex Sydney to Hobart Yacht Race‘ ist eines der größten Sportereignisse Australiens und auch als klassisches Segel-Offshore-Rennen bekannt. Die internationale Flotte, die an der 69. Veranstaltung dieses Jahres teilnimmt, ist äußerst wettbewerbsfähig und wird mit Sicherheit spannende und aufregende Veranstaltungen bringen. Die Saison Zeitplan etwa 628 Meer Meilen vom Land entfernt, wird auch weiterhin die Tradition setzt die Segeln am Dezember 26 entlang der vorderen Tasmanien Meer Küste, durch die Bass-Straße, kam in der Hauptstadt Hobart Tasman Sulaymaniyah von Sydney, New South Wales folgen (Hobart) und wurde am 1. Januar 2014 erfolgreich abgeschlossen. Rolex sponsert diesen anstrengenden und aufregenden Wettbewerb seit 2002.

 Das weltweite klassische Segel-Offshore-Rennen ‚Rolex Sydney to Hobart Yacht Race 2013‘ findet am 26. Dezember statt!

 auch einer der Organisatoren Yacht Club of Australia (Cruising Yacht Club of Australia) haben bestätigt, dass in diesem Jahr 97 Boote teilgenommen, darunter 22 Flotten aus der ganzen Welt, wenn die gesamte Flotte Grundlage hat die Refresh-Ereignis wurde, aufgezeichnet Weit über die 76 Rekordeinträge im Jahr 2012 hinaus.

 Der aktuelle Rekordhalter für die schnellste Zeit bis zur Ziellinie sechste Turnier-Champion und aktuelle Rekordhalter Wild Oats XI, Schiff 30,48 Meter (100 Fuß) Yacht im Besitz von Bob Oatley, von Mark Richards Piloten im letzten Jahr, 1 Tag 18 Stunden In 23 Minuten und 12 Sekunden gewann er die Meisterschaft und den Tattersall’s Cup. Wild Oats XI verbessert auch in diesem Jahr das Geschwindigkeitspotential des Schiffes und wird die Meisterschaft erneut herausfordern.